Vöhringen: Beim Vorbeifahren kollidiert eine Seniorin mit drei Autos.

0

Vöhringen: Beim Vorbeifahren kollidiert eine Seniorin mit drei Autos.

Mit ihrem Auto hat eine 85-jährige Frau in Vöhringen rund 14.000 Euro Schaden an drei geparkten Autos verursacht.

Beim Vorbeifahren kollidiert eine Seniorin mit drei Autos.

Als eine 85-jährige Autofahrerin in Vöhringen im Vorbeifahren mit drei Autos zusammenstieß, verursachte sie einen hohen Schaden. Die Frau war am Dienstagmittag auf der Memminger Straße in Richtung Süden unterwegs. Dabei fuhr sie mit ihrem Fahrzeug zu weit nach rechts und beschädigte im Vorbeifahren drei Autos, die ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt waren.

Die Frau fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, und verständigte die Polizei. Ein aufmerksamer Zeuge verfolgte die Unfallverursacherin und konnte sie ausfindig machen und bei den Behörden melden. Die Unfallverursacherin gab an, dass lediglich ein Stein mit ihrem Fahrzeug kollidiert sei. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.800 Euro. (Arizona)

Siehe auch:

In der Nähe von Emershofen pöbelt ein alkoholisierter Mann gegen Polizeibeamte. In Bukarest verursacht ein Unbekannter einen Schaden an einem Schulgebäude.

Share.

Leave A Reply