Virginia Tech Guard Landers Nolley wechselt nach Memphis

0

MEMPHIS, Tenn. – Memphis hat den Wachstürmer Landers Nolley II als Transfer von Virginia Tech hinzugefügt.

Die Tiger gaben am Montag bekannt, dass Nolley eine Absichtserklärung unterzeichnet hatte, kurz nachdem der 6-Fuß-7-Spieler in den sozialen Medien mitgeteilt hatte, dass er sich für Memphis entschieden hatte.

Nolley war in dieser Saison im All-Freshman-Team der Atlantic Coast Conference, nachdem er mit den Hokies durchschnittlich 15,5 Punkte und 5,8 Rebounds erzielt hatte. Er startete 29 von 32 Spielen mit Virginia Tech und belegte landesweit den 12. Platz unter den Neulingen in der Wertung.

Nolleys Vater spielte an der LSU für Dale Brown.

Die Hinzufügung von Nolley hilft dabei, das Ausbleiben des Top-Rekruten Jalen Green in der vergangenen Woche auszugleichen, der sagte, er hätte bei Memphis unterschrieben, nur um stattdessen die G League zu wählen.

___

Weitere AP College-Basketball: https://apnews.com/Collegebasketball und https://twitter.com/AP_Top25

Share.

Comments are closed.