Press "Enter" to skip to content

Vietnam, türkisches Schachturnier während COVID-19 gebildet

ANKARA

Online-Freundschaftsspiele werden laut einem vietnamesischen Schachmeister, der bei internationalen Turnieren mehrere Medaillen gewonnen hat, zur Freundschaft zwischen der Türkei und Vietnam beitragen.

Seckin Serpil, Mitglied der International Chess Federation (FIDE), und Thuy Tran, Kapitän des vietnamesischen Schachteams, organisierten am Sonntag ein einwöchiges Online-Turnier zwischen türkischen und vietnamesischen Teams.

Tran, 40, sagte, dass Online-Wettbewerbe der Anadolu Agency sehr bedeutsam sind und Spielern aus beiden Ländern die Möglichkeit bieten, ihr Wissen über das Spiel auszutauschen und sich kennenzulernen.

“Es eröffnet auch eine neue Beziehung zwischen den beiden Ländern im Bereich Schach für Menschen mit Behinderungen”, sagte Tran, die Probleme an ihren unteren Extremitäten hat.

Tran fühlt sich geehrt, eine Brücke zu zwei Organisationen zu sein und hofft, dass die Verbindung zwischen der Türkischen Föderation und der Vietnam Paralympic Association für immer bestehen und sich entwickeln wird.

Virus trifft Schachereignisse auf der ganzen Welt

Sie sagte, das Coronavirus habe Turniere auf der ganzen Welt gezwungen, abgesagt oder ausgesetzt zu werden.

„Letztes Jahr wurde die Schachweltmeisterschaft für Schachbehinderte in Cardiff, Wales, abgesagt, und es war schlimm, dass das diesjährige Turnier weiterhin abgesagt wird. Deshalb freuen ich und viele andere behinderte Schachspieler auf die Weltmeisterschaft in diesem Jahr “, sagte Tran.

Sie sagte, Vietnam habe derzeit seinen Anteil an COVID-19-Problemen.

„Schach ist in Vietnam eine sehr beliebte und entwickelte Sportart. Darf nicht wie kulturelle Festivals, Bildung… und Sportwettkämpfe stattfinden. Viele große internationale Turniere, die von Vietnam ausgerichtet werden, wie der Vietnam F1 Grand Prix oder das HD BANK International Chess Tournament, wurden verschoben und abgesagt “, sagte sie. “Vor kurzem hat das Organisationskomitee der ASEAN Para Games auch die Absage des 10. Asean Paragames angekündigt.”

Die Situation in Vietnam habe sich einen Monat verbessert, seit die asiatische Nation keine neuen Fälle registriert habe, und das Leben habe sich allmählich wieder normalisiert, und die sportlichen Wettkämpfe könnten neu organisiert werden.

Die Weltmeisterschaft wird in Russland ausgetragen, und wenn sie dort Erfolge erzielt, wird sie populärer.

„Ich werde eine Inspiration sein, um vielen Menschen zu helfen. Andere behinderte Menschen haben mehr Motivation, im Leben aufzusteigen und mehr Menschen mit Behinderungen für die Teilnahme an Schachübungen und -wettbewerben zu gewinnen “, sagte sie.

Erfolge von Thuy Tran

Tran begann 2005 Schach zu spielen und wurde kontinuierlich ausgewählt, um Vietnam bei den ASEAN Para Games zu vertreten.

Sie gewann Gold bei den ASEAN Para Games 2017 und den Asian Para Games 2018.