Press "Enter" to skip to content

Das Veröffentlichungsdatum von Metroid Prime 4 ist undicht: Nintendo Switch-Spiellistenschub für 2020.

METROID PRIME 4 ist eines der geheimnisvollsten Nintendo Switch-Spiele, an dem gearbeitet wird, und das Veröffentlichungsdatum für Samus’ große Rückkehr könnte gerade durchgesickert sein.

Die Metroid Prime 4-Fans haben vielleicht gesehen, dass das Veröffentlichungsdatum für das große Nintendo Switch-Titel-Leck durchgesickert ist. Metroid Prime 4 hat eine lange Reise hinter sich, denn es ist mehr als zweieinhalb Jahre her, dass Nintendo die Switch-Exklusivrechte zum ersten Mal angekündigt hat. Das “House of Mario” kündigte Metroid Prime 4 einige Monate nach der ersten Veröffentlichung des Nintendo Switch im Jahr 2017 an.

Samus’ nächstes Abenteuer wurde bereits während der E3 2017 enthüllt, wobei allen Fans ein kurzer Teaser-Trailer gezeigt wurde, der das Logo des Spiels enthüllte.

Das nächste große Update für Metroid Prime 4 kam jedoch anderthalb Jahre später, als Nintendo Anfang 2019 bekannt gab, dass die Entwicklung wieder aufgenommen wurde.

Der Nintendo-Bonze Shinya Takahashi gab bekannt, dass die Entwicklung wieder aufgenommen wurde, da das Projekt nicht den von Ninty geforderten Standards entsprach.

Im Moment ist unklar, wann Metroid Prime 4 veröffentlicht werden könnte, da weder Ingame-Filmmaterial noch Screenshots des mit Spannung erwarteten Spiels veröffentlicht wurden.

Aber jetzt hat ein Einzelhändler ein Veröffentlichungsdatum für Metroid Prime 4 genannt, und man erwartet, dass es noch in diesem Jahr auf dem Nintendo Switch erscheinen wird.

Wie in einem Posting auf der Website Bad Five zu lesen ist, hat ein beliebter tschechischer Einzelhändler ein sehr genaues Veröffentlichungsdatum für Metroid Prime 4 genannt.

Und laut dem Super-Gamer-Markt wird Metroid Prime 4 im Jahr 2020 erscheinen, wobei der Einzelhändler sagt, dass es am 30. Oktober 2020 erscheinen wird.

Dies bleibt abzuwarten, wobei das Veröffentlichungsdatum möglicherweise nur ein Platzhalter ist.

Allerdings sind Platzhalter in der Regel der letzte Tag eines bestimmten Jahres – um ein Spiel abzudecken, das bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wird.

Die Super-Gamer-Liste für Metroid Prime 4 hingegen scheint sehr spezifisch zu sein.

Es bleibt abzuwarten, ob der Online-Shop durchgesickert ist, wenn der Nintendo Switch exklusiv herauskommt, oder ob es sich nur um eine fundierte Schätzung handelt.

Einerseits wäre es überraschend, wenn Metroid Prime 4 in diesem Jahr herauskommt, wenn wir noch nichts über das Projekt gesehen haben.

Aber die Entwicklung hätte möglicherweise beschleunigt werden können, wenn die Retro Studios einige der Ressourcen aus dem verschrotteten ursprünglichen MP4-Projekt hätten nutzen können.

Kürzlich wurde bekannt, dass eines der großen Spiele von Switch, das für 2020 geplant war, in diesem Jahr wahrscheinlich nicht gestartet wird.

Leaker Sabi hatte zuvor behauptet, dass Zelda Breath of the Wild 2 für ein Erscheinungsdatum im Jahr 2020 vorgemerkt sei.

Aber das Leck, das tonnenweise E3 2019-Ankündigungen korrekt durchsickern ließ, hat die Spekulationen ausgelöst, dass BoTW 2 zumindest 2021 auslaufen könnte.

Sabi hatte zunächst geäußert, dass Zelda Breath of the Wild 2 ein Freigabedatum im Jahr 2020 verpassen könnte, wenn er auf einen Anhänger reagiert.

Der Hochtöner @perfectdark101 fragte Sabi: “Ist die Fortsetzung von Breath of the Wild nach Ihrem Wissen intern noch für 2020 geplant?”

Als Antwort auf den Tweet in einem Beitrag online sagte Sabi: “Das ist eigentlich eine tolle Frage.

“Ich habe NICHT ein Follow-up von der 2020-Quelle erhalten, da ich sie seit Oktober letzten Jahres nicht mehr darum gebeten habe, sich damit zu befassen.

“Eine andere äußerst seriöse Quelle hat jedoch zynischere Dinge darüber gehört, dass es erst im nächsten Jahr sein wird (1/2)”.

Sabi fügte hinzu: “Und hat stattdessen von einem anderen großen Franchise gehört, das dieses Jahr insbesondere an den Feiertagen eine Veröffentlichung hat, die Sie wahrscheinlich nicht erwarten.

“Ich werde versuchen müssen, mit der Originalquelle diese oder nächste Woche hoffentlich weiterzumachen. Ich werde darüber posten, wenn ich sehen kann, was los ist. (2/2)”

Und dann schrieb Sabi am Freitag: “Botw2 braucht während der E3 2019 länger als erwartet zurück, so dass es nicht die diesjährige Feiertagsveröffentlichung zu sein scheint, was dem großen Titel, auf den ich neulich in einem Tweet hingewiesen habe, mehr Glaubwürdigkeit verleiht.

“Beide sind noch nicht in Stein gemeißelt, also nehmen Sie etwas Salz. Je wahrscheinlicher einer von beiden hat… Reifen”.

Sabis Tweet scheint darauf hinzuweisen, dass ein neues Mario Kart-Spiel einer der Titel sein könnte, der Breath of the Wild 2 als das große Spiel Switch 2020 ersetzt.

Was bei den Fans sicherlich ein Leckerbissen wäre, da Mario Kart 8 das derzeit meistverkaufte Switch-Spiel ist.

Es bleibt abzuwarten, ob Metroid Prime 4 eine weitere Option ist, um BoTW 2 zu ersetzen, oder ob MP4 und Mario Kart 9 beide die Lücke im Veröffentlichungsplan von Switch füllen könnten.