Vermissen Sie Sport? Cricket-Finale live gehen – in…

0

PORT VILA, Vanuatu – Sie sind bereit, in Vanuatu live zu gehen.

Eine tropische Insel im Südpazifik ist höchstwahrscheinlich der einzige Austragungsort der Welt, an dem am Samstag ein Cricket-Finale ausgetragen wird, da die meisten internationalen Sportarten weltweit weiterhin geschlossen sind.

Shane Deitz, Geschäftsführer der Vanuatu Cricket Association, lädt jeden ein, der Live-Action verpasst, sich auf einen Live-Stream einzulassen.

„Es ist momentan eine der wenigen Live-Sportarten weltweit. Wir können jedem, der sich im Lock-Down befindet, ein bisschen Cricket präsentieren “, sagte Deitz gegenüber Associated Press.

Gelangweilte Sportfans, fügte er hinzu, „können etwas anderes sehen. Wir können Unterhaltung bieten – das versuchen wir zu tun. “

Die Tafea Blackbirds und die Power Sharks spielen am Morgen in einem Frauenspiel gegeneinander. Die Siegerin spielt die Mele Bulls im Finale der Frauenliga.

Ein verkürztes Ausstellungsspiel für Männer beginnt um 11.00 Uhr Ortszeit (02.00 Uhr GMT). Das Finale der Frauen folgt in einem Stadion, das Deitz als V.C.G. bezeichnet – das Vanuatu Cricket Grounds in der Hauptstadt Port Vila auf der Insel Efate. Sie richten vier Kameras und Kommentare für den Online-Stream auf der Facebook-Seite von Vanuatu Cricket ein.

Vanuatu wurde Ende letzten Monats vorsichtshalber während der Coranavirus-Pandemie gesperrt und am 6. April von einem zerstörerischen Zyklon getroffen.

Während sie eine Wiedereröffnung feiern – eine Sperrung und geschlossene Grenzen bedeuteten, dass in Vanuatu keine Fälle von COVID-19 gemeldet wurden – müssen in Teilen des Inselarchipels Arbeiten durchgeführt werden, die nach dem Zyklon Harold wieder aufgebaut werden.

Die Vereinten Nationen haben letzte Woche 2,5 Millionen US-Dollar aus ihrem humanitären Nothilfefonds freigegeben, um Tausenden von Betroffenen zu helfen, als der Zyklon auf Vanuatus größter Insel Espiritu Santo landete, bevor er die Salomonen, Fidschi und Tonga traf.

In Vanuatu gab das humanitäre Büro der Vereinigten Staaten an, dass laut ersten Berichten 90% der Bevölkerung in Sanma, der am stärksten betroffenen Provinz, ihre Häuser verloren haben und mehr als die Hälfte aller Schulen und fast ein Viertel der Gesundheitszentren beschädigt wurden. Ernten wurden zerstört und viele Gemeinden wegen Überschwemmungen von der Hilfe abgeschnitten und Straßen ausgewaschen.

Der Cricket-Verband hilft beim Sammeln von Spenden für die Hilfsmaßnahmen in Santos, wo es ein Büro und viele begeisterte Spieler gibt.

Cricket ist eine ernsthafte Sportart in Vanuatu mit rund 80 Inseln und fast 300.000 Einwohnern. Es liegt östlich von Australien, westlich von Fidschi und nördlich von Neuseeland.

In der Vergangenheit sagte Deitz, dass Stars wie der ehemalige australische Kapitän Steve Waugh und der schnelle Bowler Merv Hughes Port Vila besuchten.

Nach einem Jahrzehnt erstklassigen Cricketspiels für Südaustralien wechselte Deitz zunächst nach Neuseeland, dann nach Bangladesch und lebte fünf Jahre in Vanuatu, wo er 2018 sein internationales Debüt als Spieler gab.

Sein Ziel ist es, das Spiel und die Einrichtungen weiterzuentwickeln, in der Hoffnung, Vanuatu zu einem Ziel für Vereinsteams und Junioren-Nationalmannschaften zu machen, um zu üben und zu spielen.

Die Frauen-Nationalmannschaft belegt den 28. Platz in der Welt, und die meisten Spielerinnen im Kader werden am Samstag beteiligt sein.

Unter ihnen wird Selina Solman sein, die Kapitänin der Nationalmannschaft ist. Sie hat das globale Entwicklungsteam des International Cricket Council vertreten und für Deitz ‘alten Club, die Southern Districts Stingrays in Adelaide, Südaustralien, erstklassiges Cricket gespielt.

Für Mele steht Valenta Langiatu an, eine hart schlagende Eröffnungsfledermaus und ein potenzieller Star der Zukunft.

___

Der AP-Sportjournalist John Pye berichtete aus Australien.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

Share.

Comments are closed.