Verlässt Whoopi Goldberg die Aussicht? Comedian spricht die Zukunft in der ABC-Talkshow an

0

Whoopi Goldberg fungiert seit Jahren als Moderator bei „The View“. Während dieser Zeit haben die Fans weiter darüber spekuliert, ob der Komiker plant, bei der ABC-Talkshow zu bleiben oder nicht. Während eines kürzlichen Interviews in SiriusXMs “The Howard Stern Show” gab der “Sister Act” -Star ihre Gedanken über ihre unmittelbare Zukunft in “The View” wieder.

Nachdem sie gefragt hatte, ob sie glauben könne, wie lange sie schon in der Show ist, sagte Stern, dass sie sich dem Territorium nähere, länger in „The View“ zu erscheinen als die Schöpferin der Show, Barbara Walters, was zu einem Lachen von Goldberg führte.

Der Radiomoderator fügte hinzu, dass er angenommen habe, dass Goldbergs schauspielerische Fähigkeiten sie irgendwann dazu inspiriert hätten, sich zu fragen, ob die Show wirklich das ist, was sie jeden Tag weiter machen möchte. Er nannte sie eine “talentierte Powerhouse-Schauspielerin” und ging im Laufe der Jahre auf ihre Rollen ein, darunter 1985 “The Color Purple” und 1990 “Ghost”.

LESEN: Barbara Walters Gesundheits-Update: Ehemaliger Co-Moderator von „The View“ löst neue Besorgnis über Journalisten aus

Als Ergebnis von Sterns Anfrage, warum sie bleibt, antwortete Goldberg, dass sie in naher Zukunft weitere Projekte habe, darunter eine Adaption von Stephen Kings “The Stand”, die auf CBS All Access ausgestrahlt wird. Sie fügte hinzu, dass, während andere Dinge „auftauchen“, ihre Zeit weiter verteilt wurde.

Die Schauspielerin enthüllte dann etwas mehr darüber, wie sie ihre Karriere im Moment sieht.

“Es ist nicht so, dass meine Zeit zurückkommt, es ist nirgendwo hingegangen, es ist nur noch da und ich denke, ich sollte das jetzt tun”, sagte sie.

“Ich denke, ich sollte jeden Tag auf diesem Stuhl sitzen und sagen:” Hören Sie, wir müssen uns nicht auf Angst oder Panik einlassen. Wir können das meistern, wenn wir es gemeinsam tun. «Ich denke, ich sollte besser sagen:» Hören Sie zu. «Jemand muss aufstehen, wenn die Person im Weißen Haus sagt: Hey, vielleicht sollten wir etwas Bleichmittel injizieren«, sagte sie und fügte hinzu: “Ich bin die Person, die sagen muss:” Hey, hey, du sitzt da, du musst aufstehen und sagen: “Du kannst nicht … Nein.”

Goldbergs Interview mit Stern ist unten zu sehen.

LESEN: “The View”: Meghan McCain verrät, warum sie die ABC-Talkshow noch nicht verlassen hat

Abgesehen von dem jüngsten Gespräch über Goldbergs möglichen Ausstieg aus “The View” hat die ABC-Show andere Änderungen in Bezug auf ihre Co-Hosts erfahren. Es kursierten nicht nur Gerüchte über Joy Behars zukünftige Auftritte, sondern eine frühere Co-Moderatorin gab kürzlich bekannt, dass sie nach der Unterzeichnung eines neuen Vertrags von ihrer eigenen Position in der Talkshow entfernt worden war.

“The View” wird wochentags auf ABC ausgestrahlt.

Share.

Comments are closed.