USA: Pentagon veröffentlicht 3 UFO-Videos von Navy

0

ANKARA

Das Pentagon hat drei Videos veröffentlicht, die von Piloten der US Navy aufgenommen wurden und ein „unbekanntes Luftphänomen“ zeigen.

Das US-Verteidigungsministerium hat das Filmmaterial freigegeben, “um etwaige Missverständnisse der Öffentlichkeit darüber auszuräumen, ob das im Umlauf befindliche Filmmaterial echt war oder ob die Videos mehr enthalten oder nicht”, hieß es am Montag in einer Erklärung.

“Nach einer gründlichen Überprüfung hat die Abteilung festgestellt, dass die autorisierte Veröffentlichung dieser nicht klassifizierten Videos keine sensiblen Fähigkeiten oder Systeme offenbart und keine nachfolgenden Untersuchungen von militärischen Luftraumeinbrüchen durch nicht identifizierte Luftphänomene beeinträchtigt”, hieß es.

Das Pentagon sagte, dass die in den Videos beobachteten Luftphänomene weiterhin als “nicht identifiziert” charakterisiert werden.

Die Videos zeigten ein rundes Objekt, das sich schnell bewegt und nicht elektronisch auf dem Radar erscheint.

Die in den Jahren 2004 und 2015 aufgenommenen Videos wurden laut Aussage nach nicht autorisierten Veröffentlichungen in den Jahren 2007 und 2017 öffentlich zugänglich gemacht.

Die Freilassung des Pentagons erfolgte Tage, nachdem die US-Marine am Donnerstag bekannt gegeben hatte, dass sie neue Richtlinien für Piloten und anderes Personal ausarbeitet, um Begegnungen mit „nicht identifizierten Flugzeugen“ zu melden.

Share.

Comments are closed.