By Jeffrey Dastin

By Jeffrey Dastin

(Reuters) – US-Gesetzgeber schlugen am Mittwoch ein Gesetz vor, das von großen Technologieunternehmen verlangt, diskriminierende Verzerrungen zu erkennen und zu beseitigen, die in ihren Computermodellen eingebettet sind, was Washingtons wachsendes Interesse an der Regulierung des Silicon Valley unterstreicht.

Der Gesetzentwurf mit dem Titel Algorithmic Accountability Act of 2019 würde der U.S. Federal Trade Commission (FTC) neue Macht verleihen und Unternehmen zwingen, zu untersuchen, ob Rasse, Geschlecht oder andere Vorurteile ihre Technologie untermauern.

“Computer sind zunehmend an den wichtigsten Entscheidungen beteiligt, die das Leben der Amerikaner beeinflussen – ob jemand ein Haus kaufen, einen Job bekommen oder sogar ins Gefängnis gehen kann”, sagte der demokratische Senator Ron Wyden in einer Pressemitteilung, in der er den Gesetzentwurf ankündigte. “Aber anstatt Verzerrungen zu beseitigen, hängen diese Algorithmen allzu oft von verzerrten Annahmen oder Daten ab, die tatsächlich die Diskriminierung von Frauen und Farbigen verstärken können.

Die Pressemitteilung zitierte als Beispiele einen Reuters-Bericht, dass Amazon.com Inc (NASDAQ:AMZN) eine automatisierte Rekrutierungs-Engine verschrottet hatte, die sie als voreingenommen gegen Frauen befunden hatte, und die USA behaupten, dass Facebook Inc (NASDAQ:

Senator Cory Booker und Repräsentantin Yvette Clarke, beide Demokraten, haben sich Wyden bei der Einführung des Gesetzes angeschlossen, das sich einer harten Schlacht im republikanisch kontrollierten Senat stellen könnte.

“Algorithmen auf einem höheren Standard als menschliche Entscheidungen zu halten, bedeutet, dass automatisierte Entscheidungen von Natur aus weniger vertrauenswürdig oder gefährlicher sind als menschliche, was nicht der Fall ist”, sagte Daniel Castro, Vizepräsident der Information Technology & Innovation Foundation, einer in Washington ansässigen Non-Profit-Organisation, der Branchenvertreter angehören.

“Dies würde nur dazu dienen, den Gebrauch von KI zu stigmatisieren und zu verhindern, was die positiven sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen reduzieren könnte”, sagte Castro.

Die Internet Association, die Amazon, Facebook, Alphabet zählt (NASDAQ:GOOGL) Inc’s Google und andere Top-Tech-Unternehmen als Mitglieder, hatte keinen unmittelbaren Kommentar.