US-Colleges schnappen sich mehr australische Börsenspekulanten

0

Powerhouse US-Fußballhochschulen, die nach Punting-Talenten suchen, haben Spieler mit australischen Regeln, einen Kiwi Rugby Union Big Boot und ein gälisches Fußballtalent gefunden.

Die Börsenspekulanten sind alle Produkte von Prokick Australia, der äußerst erfolgreichen Punting-Schule in Melbourne.

In den letzten Tagen unterzeichnete Jesse Mirco von Fremantle einen Vertrag mit dem Bundesstaat Ohio, dem viktorianischen Mark Vassett, der dem Bundesstaat Michigan verpflichtet war, und Mason Fletcher, Sohn der Essendon AFL-Legende Dustin Fletcher mit 400 Spielen, trat der University of Cincinnati bei.

Daniel Cerni von Canberra erhielt ein Vollstipendium an der University of Nebraska.

“Daniel ist ein Mann-Kind”, sagte Prokicks John Smith dem Omaha World-Herald.

“Seine Fähigkeit, Ball für Ball zu schlagen, unterscheidet ihn.”

James Evans, der in Neuseeland aufgewachsen ist und Rugby gespielt hat und im Dezember das Sacred Heart College in Auckland abgeschlossen hat, wechselt nach einem Prokick-Aufenthalt an die Indiana University.

David Shanahan spielte in Irland gälischen Fußball und dachte, der beste Weg, um in den USA Punting zu spielen, sei, nach Australien zu reisen und in Prokick zu trainieren.

Sein sechsmonatiger Aufenthalt zahlte sich aus, als Georgia Tech seine Dienste sicherte.

“Er hat eine Beinkanone und es ist unsere Aufgabe, sicherzustellen, dass er sie kontrolliert”, sagte Nathan Chapman von Prokick gegenüber der Verfassung des Atlanta Journal.

Prokicks Fähigkeit, Sportler in American-Football-Spieler zu verwandeln, ist außergewöhnlich.

Zu den Absolventen der Punting-Schule gehören die NFL-Punter Michael Dickson (Seattle Seahawks), Cameron Johnston (Philadelphia Eagles), Mitch Wishnowsky (San Francisco 49ers), Jordan Berry (Pittsburgh Steelers), Arryn Siposs (Detroit Lions) und Lachlan Edwards (ehemals New) York Jets).

In seiner 13-jährigen Geschichte hat Prokick 75 College-Stipendien für junge Spieler erhalten.

Sechs der letzten sieben Gewinner des Ray Guy Award für den besten US-College-Punter waren Prokick-Absolventen.

Share.

Comments are closed.