Ursberg/Thannhausen: Überholkollision: Mofa und Pedelec kollidieren auf einem Radweg.

0

Ursberg/Thannhausen: Überholkollision: Mofa und Pedelec kollidieren auf einem Radweg.

Beim Versuch, einen Radfahrer zu überholen, kollidiert eine 22-jährige Frau mit ihrem Mofa bei Thannhausen frontal mit einem entgegenkommenden Pedelec-Fahrer.

Auf einem Radweg stoßen ein Moped und ein Pedelec beim Überholen frontal zusammen.

Am Montagnachmittag wurden bei einem Fahrradunfall auf einem Radweg zwischen Ursberg und Thannhausen zwei Personen verletzt. Eine 22-Jährige war gegen 16.15 Uhr mit ihrem Mofa in Richtung Thannhausen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. In einer unübersichtlichen Kurve überholte die 22-Jährige zwei vor ihr fahrende Motorräder.

Das Kind blieb bei dem Unfall in Ursberg-Thannhausen unverletzt.

Auf dem Radweg stieß sie mit einem 64-jährigen Pedelec-Fahrer zusammen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Beide stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu. Ein vierjähriges Kind, das im Kindersitz des Pedelecs saß, blieb unverletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 1100 Euro geschätzt. (Arizona)

Siehe auch:

Auf dem Radweg setzt ein SUV-Fahrer zurück und fährt in eine Hundetoilette.

Gerichtsverhandlung: Eine Frau überfährt fast einen Freund mit rund zwei Promille Alkohol im Körper.

Ein Betrunkener wird vom Krumbacher Rettungsdienst in einem Graben entdeckt.

Share.

Leave A Reply