Update für vermisste Kinder in Virginia: Amber Alert wird für drei Kinder nach der Kapitulation des Vaters fortgesetzt

0

Die Behörden in Roanoke County, Virginia, suchen am Mittwoch weiterhin nach drei vermissten Kindern – einem 6-jährigen Jungen, einem 6-jährigen Mädchen und einem 21-monatigen Jungen -, nachdem sich der Vater gemeldet hat.

John Varion Allison, 34, ergab sich am Mittwochmorgen einem Anwalt, nachdem die Polizei für ihn und seine Frau Ruby Marie Allison, 35, Haftbefehle wegen Entführung ihrer Kinder erlassen hatte. Es wird angenommen, dass die Kinder bei ihrer Mutter sind, aber die Polizei schließt nicht aus, dass sie einer anderen Partei übergeben wurden.

Die Polizei sagt, dass John Allison keine Informationen zur Verfügung gestellt hat.

Für die Allison-Kinder gilt weiterhin ein Amber Alert: Cameron (6), Emma (6) und Colin (21 Monate). Alle drei sind Kaukasier mit braunen Augen. Cameron und Emma haben braune Haare, während Colins blond ist. Die Behörden glauben, dass die Kinder in „extremer Gefahr“ sind.

Die Polizei sucht jetzt nach einem kastanienbraunen Chevy Suburban, von dem angenommen wird, dass er mit Ruby Allison in Verbindung steht. Sie wird als 5-Fuß-3 mit braunen Haaren und Augen beschrieben.

Die Staatspolizei von Virginia und die US-Marschälle sowie Beamte der benachbarten Sheriff-Abteilungen von Danville und Franklin County haben sich den Ermittlungen angeschlossen.

Die Behörden bitten jeden, der Informationen zum Fall hat, sich zu melden. Die Polizei von Roanoke County kann entweder unter (540) 777-8798 oder (540) 777-8799 erreicht werden. Die Staatspolizei ist auch unter der Nummer 77 erreichbar.

Share.

Comments are closed.