Unser unverzichtbarer Leitfaden für das Einkaufen im Gartencenter und die Umgestaltung Ihrer Natur während der Sperrung

0

Familien mit GRÜNEN Fingern werden sich freuen, dass die Gartencenter des Landes ab Mittwoch wieder geöffnet werden können.

Boris Johnson sagte, dass Gartenbaugeschäfte die ersten Unternehmen sein werden, die wieder mit dem Handel beginnen.

Und ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Gärtner sind, das Gartenteam von The Sun hilft Ihnen gerne weiter.

Hier geben unsere Gartenredakteure PETER SEABROOK und VAL BRADLEY ihre besten Tipps, wie Sie die besten Einkäufe aussortieren können, während der Gewinner der Chelsea Flower Show, Patrick Collins, zeigt, wie Sie Ihren perfekten Hafen gestalten können.

Die Chancen stehen gut, dass Boris Johnson nicht das volle Potenzial seiner Entscheidung erkannt hat, die Wiedereröffnung von Gartencentern ab Mittwoch zuzulassen.

Die Vorteile des Pflanzenanbaus für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden in diesen Wochen der Selbstisolation sind nicht zu unterschätzen.

Der Bankfeiertag Ende Mai ist das Schlüsselwochenende für das Pflanzen von Obst und Gemüse im Sommer – sowie für alle Sommerbeetpflanzen zum Aufhängen von Körben, Fensterkästen, Terrassenbehältern, Betten und Bordüren.

Es ist also wunderbar, unsere Kindergärten und Gartencenter wieder geöffnet zu haben.

Sei geduldig. Lassen Sie Gartencenter ihre Mitarbeiter zurückbekommen. Folgen Sie den Einwegsystemen, dem sozialen Abstand und den sicheren Handelsmethoden. Kaufen Sie nicht wie in Supermärkten zu Beginn der Krise in Panik.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme von dem, was Sie haben, und verbrauchen Sie Dinge, die bereits zu Hause sind. Ich habe seltsame Stücke Blumenerde verbraucht, meine angesammelten Schuhkartons mit Samen durchgesehen, falsch platzierte Etiketten und Pflanzenbindungen gefunden.

Kompost aus den Behältern der letzten Saison wurde geschüttelt, gut gewässert, um durch angesammelte Salze zu spülen, und erneut zum Eintopfen von Kartoffeln, Säen von Karotten in Behältern, Pflanzen von Erdbeeren in hängenden Körben und Wurzeln von weicheren Holzschnitten verwendet.

Auch hier werden die Reste pflanzlicher Lebensmittel in Flaschen und Päckchen verwendet, bevor sie in meine Einkaufsliste „Prioritäten“ aufgenommen werden, wenn ich ins Gartencenter gehe. Wenn Sie mit Ihrem Fahrrad spazieren gehen oder sie besuchen, denken Sie an das Gewicht und die Schwierigkeit des Tragens sperrige Pflanzen. Hier ist Ihre Prioritätenliste am hilfreichsten.

Planen Sie Ihren Besuch für ruhigere Zeiten – als erstes oder gegen Ende des Tages. Ich bin zuversichtlich, dass die Zentren länger geöffnet sein werden, vielleicht von 8 bis 20 Uhr, damit die Käufer ihre Besuche weiter ausbauen können.

Die Wiedereröffnung der Gartencenter sollte auch die Anforderungen und den Druck auf die Internet- und Telefonbestellung verringern – was älteren und schutzbedürftigen Menschen die Lieferung nach Hause erleichtern sollte.

Jetzt ist es an der Zeit, Bohnen und Prunkbohnen zu säen. Bis sie durch den Boden sind, sollte die Wahrscheinlichkeit von Nachtfrost vergangen sein. Beide sind über eine gute Anzahl von Wochen sehr stark bepflanzt.

Vergessen Sie nicht die dekorative Seite der Gartenarbeit. Das Schneiden des Rasens und das Abschneiden der Kanten verbessert sofort das Aussehen der Gärten. Während Sie frühlingsblühenden Zwiebeln geben, verbessert etwas kalireiches Pflanzenfutter (Rosen- und / oder Tomatendünger) die Blüte der nächsten Saison.

Sträucher, die geblüht haben und für den verfügbaren Platz zu groß werden, können jetzt beschnitten werden, da die meisten Blüten im Wachstum des vorherigen Sommers blühen.

Hecken sollten besser ungeschnitten bleiben, während Vögel nisten, es sei denn, Sie können sehen, dass sich kein Vogel niedergelassen hat.

Pflanzen Sie Dahlienknollen, Gladiolen und Lilienknollen für die Sommerblüte. Wachsen Sie Ihre eigenen Blumen zum Schneiden, indem Sie in den nächsten Wochen winterharte Einjährige und frostempfindliche Zinnien säen.

Wenn der Platz begrenzt ist und Sie Obst, Salate und Gemüse selbst anbauen möchten, befolgen Sie unseren Gartenplan. Ich habe ein Grundstück von 12 x 9 Fuß, auf dem 15 verschiedene Pflanzen auf 3-Fuß-Quadraten erzeugt werden.

Karotten wurden zwischen Schalotten gesät. Wenn die Schalotten im Juli geerntet werden, füllen die Karotten weiterhin den Raum. Ich habe vier Sprossenpflanzen und es bleibt noch Zeit, Wintergrün wie Sprossen zu säen, die ein weiteres Quadrat füllen.

Zwei Reihen hoher Schnitte sind vorhanden, um zwei doppelte Reihen Gartenerbse Alderman auf einem Quadrat zu tragen, während nur eine Zucchini für eine andere ausreicht. Kopfsalat und Radieschen eignen sich gut als Zwischenfrüchte, um den Raum zu füllen, bis Wintergrün, Tomaten und Paprika ihre Quadrate füllen.

Säen Sie jetzt Zuckermais und säen Sie nach dem Pflanzen Kletterbohnen neben sich, um die Maisstängel für zwei Ernten in einem Raum zu erklimmen. Hübsch Ihre Lockdown-Handlung mit einem Rand Petersilie. Wenn Sie Schwierigkeiten hatten, diesen Samen zu keimen, kaufen Sie einen Topf mit Setzlingen im Supermarkt, ziehen Sie sie auseinander und verpflanzen Sie sie am Rand Ihres Grundstücks.

Auch wenn Sie keinen Garten haben, können Sie in Behältern wachsen. Wenn Sie eine Holzpalette auseinander nehmen, erhalten Sie Holz für ein Hochbeet. Die Schachtel mit recycelten Kompostbeuteln mit der schwarzen Seite nach außen auskleiden, um den Kompost zurückzuhalten und die Verdunstung zu verringern. Stellen Sie sicher, dass sich am Boden dieser und aller anderen Behälter Drainagelöcher befinden.

Wenn Sie keinen Blumenerde haben, funktioniert ein guter Gartenboden einwandfrei, ist aber im nassen Zustand sehr schwer. Stellen Sie das Hochbeet daher vor dem Befüllen an die gewünschte Stelle. Ich habe zwei viertel palettengroße Behälter – einen mit niedrig wachsender Gartenerbse Meteor und den anderen Saubohnen The Sutton.

Karotten wachsen gut in den tiefen Töpfen. Mein sehr süßer Sugarsnax ist schon gut und wird Anfang Juni essfertig sein. Kartoffeln lassen sich leicht in Töpfen anbauen, ebenso wie Zwergbohnen. Wenn Sie Prunkbohnen bevorzugen, wählen Sie die zwergartigen, nicht nachlaufenden Sorten, um dekorative und essbare Zierpflanzen herzustellen.

Bevor Sie zu Ihrem örtlichen Gartencenter gehen, sollten Sie eine Liste Ihrer Wünsche erstellen. Val gibt ihr Top-Tipps, was dein Top sein sollte. . .

Es wird jede Menge Schnäppchen geben, da die Erzeuger ihre Pflanzen nicht verkaufen konnten. Sie mögen ein bisschen über ihr Bestes hinausschauen, aber sie erneut eintopfen, ihnen etwas TLC geben und sie sollten zurückspringen.

Kompost wird auf der Einkaufsliste aller ganz oben stehen. Entscheiden Sie sich für Mehrzweckzwecke, die für die meisten Anwendungen in Haus und Garten geeignet sind. Holen Sie sich Dünger für draußen und drinnen. Wenn Sie Ihre Pflanzen in diesem Frühjahr nicht füttern konnten, brauchen sie sie jetzt, bevor sie anfangen zu kämpfen.

Ein allgemeiner Dünger wie Growmore ist im Freien am nützlichsten, und ein Zimmerpflanzenfutter wird alle Ihre Zimmerpflanzen überfluten, bis sich die Dinge wieder normalisieren.

Das Hauptproblem bei den allseits beliebten Mottenorchideen ist, dass der klare Topf innen Grünalgen bekommt, wodurch die Wurzeln nicht mehr richtig funktionieren (diese Orchideen wachsen natürlich hoch im V eines Astes, wo die Wurzeln viel Licht bekommen). .

Kippen Sie die Pflanze aus dem Topf und verwenden Sie entweder einen neuen Topf oder waschen Sie den ursprünglichen. Mit einem sehr gut abfließenden Orchideenkompost erneut eintopfen. Mottenorchideen brauchen regelmäßig Dünger, um gut zu blühen.

Tipps zum Anbau von Orchideen erhalten Sie auf sungardening.co.uk, wo mein Video mehr als 1,1 Millionen Mal angesehen wurde.

Diese profitieren vom Umtopfen oder Füttern, wodurch sie für die kommende Vegetationsperiode vorbereitet werden. Die meisten Zimmerpflanzen sind mit Mehrzweckkompost zufrieden, sodass für verschiedene Pflanzen keine unterschiedlichen Kompostbeutel gekauft werden müssen.

Überprüfen Sie, ob Sie Wurzeln am Boden des Topfes sehen können. Wenn Sie können, stellen Sie die Pflanze in einen neuen Topf, der rundum etwa einen Zentimeter größer ist. Wenn keine Wurzeln sichtbar sind, benötigt die Pflanze möglicherweise nur ein gutes Futter mit einem allgemeinen Zimmerpflanzendünger.

Nichts ist so lecker wie frische Kräuter und der einfachste Weg, seine eigenen anzubauen, ist in einem Behälter direkt vor der Küchentür.

Wählen Sie eine Mischung aus Thymian, Rosmarin, Petersilie, Oregano und was auch immer Sie regelmäßig verwenden. Kräuter bevorzugen einen warmen, sonnigen Standort, um gut zu wachsen, und sollten regelmäßig gewässert werden.

Die Ausnahme ist Basilikum, das am besten in Innenräumen auf einer gut beleuchteten Fensterbank wächst. Säen Sie im Abstand von zwei Wochen Töpfe mit Samen, um eine regelmäßige Versorgung mit Blättern zu gewährleisten.

Wenn Sie drinnen ein gut beleuchtetes Fensterbrett haben, können Sie eine Reihe von Pflanzen anbauen, von Erbsen für Triebe bis zu Chilischoten und Kirschtomaten. Salatblätter und Erbsensprosse können innerhalb von Wochen für frische, schmackhafte Salate geschnitten werden. Wenn Sie die Basis verlassen, wachsen sie immer wieder.

Kleine Tomaten- und Pfeffersorten sind ideal für Fensterbänke, aber halten Sie sie gut bewässert und fern von der hellen, intensiven Mittagssonne, die sie verbrennen kann.

Eine geschützte Fensterkiste im Freien ist ein guter Ort für Kräuter (einschließlich sich ausbreitender Thymianformen, die nach vorne fallen) und bei wärmerem Wetter Kirschtomaten, Erbsen, Basilikum und essbare Blumen wie Kapuzinerkressen – verwenden Sie die pfefferig schmeckenden Blütenblätter, um sie aufzuhellen Ihre Salate.

Von Patrick Collins, viermaliger RHS-Goldmedaillengewinner bei der Chelsea Flower Show

Bei der Gestaltung eines Gartens müssen nicht nur die Pflanzen berücksichtigt werden. Die Planung und Gestaltung bestimmen, wie der Garten genutzt wird.

Eine kurze Skizze oder ein Plan helfen Ihnen bei der Entscheidung, wohin die Dinge gehen sollen. Überlegen Sie, woher die Sonne oder das meiste Licht kommt, da dies hilft, festzustellen, welche Pflanzen wohin gehen und wo Sie beispielsweise am besten eine Bank oder einen Sitz platzieren können.

Gartenarbeit für wild lebende Tiere und „wachsen Sie selbst“ sind nach wie vor wichtige Trends. Versuchen Sie nach Möglichkeit, Pflanzen zur Bestäubung von Insekten einzubauen. Wenn Sie einen sonnigen Standort haben, ist Lavendel schwer zu schlagen oder der mehrjährige Mauerblümchen (Erysimum), der eine erstaunlich lange Blütezeit hat.

Kräuter wie Schnittlauch und Thymian eignen sich hervorragend für Bienen und andere Bestäuber und eignen sich hervorragend für Töpfe. Sie sind also fantastisch, wenn Sie nicht viel Platz haben.

Die meisten Pflanzen bevorzugen bestimmte Bedingungen, daher ist es wichtig, dass Sie die richtige Pflanze für Ihren speziellen Aspekt und Gartenboden auswählen.

Denken Sie daran, “richtige Pflanze, richtiger Ort”. Der Duft im Garten ist ebenfalls wichtig und bei der Auswahl einer bestimmten Pflanze können ihre aromatischen Eigenschaften zusammen mit Farbe und Textur berücksichtigt werden.

Die Einbeziehung einiger immergrüner Pflanzen sorgt in den Wintermonaten für Grün und Struktur und sorgt – zusammen mit Pflanzen, die Beeren und Herbstfarben produzieren – das ganze Jahr über für saisonales Interesse.

Seien Sie nicht versucht, eines von allem zu kaufen. Ein Design sieht oft besser aus und ist kohärenter, wenn die Anzahl der Arten begrenzt ist und sich die gleichen Pflanzen im gesamten Bett wiederholen.

Nachhaltigkeit ist ebenfalls wichtig. Gehen Sie natürlich und vermeiden Sie künstliche Materialien, wenn Sie können. Materialien aus der Region und Pflanzen aus dem Vereinigten Königreich sollten einen geringeren CO2-Fußabdruck aufweisen als Produkte aus Übersee.

Share.

Comments are closed.