Press "Enter" to skip to content

UK Wetter MAP: Hitzewellenwarnung ausgegeben, als Großbritannien in 99F Hitzewelle kochen soll

ENGLAND hat für heute eine Warnung vor Hitze und Gesundheit erhalten, da Großbritannien am heißesten Tag des Jahres kochen wird.

Public Health England hat eine Warnung zur Hitzegesundheit der Stufe drei im Süden Englands ausgeweitet, wobei eine Hitzewelle möglicherweise das ganze Wochenende über anhält. Temperaturen von bis zu 38 ° C könnten am Wochenende Südengland mit wenig Wolken versengen, um die unerträgliche Hitze aufzubrechen. Aber Nordengland, Wales und Schottland werden am Freitag mit Temperaturen von 23 ° C in den nördlichen Regionen einen angenehmeren Freitag erleben.

Dan Suri, Chefmeteorologe des Met Office, sagte: „Obwohl ein Großteil Großbritanniens mit einem warmen und sonnigen Wetter bis Anfang nächster Woche rechnen kann, wird es in Teilen von England und Wales mit Temperaturen weit über 30 Grad Celsius sehr heiß am Freitag, Samstag und Sonntag.

Herr Suri behauptete auch, dass heute „wahrscheinlich der heißeste Tag ist“, mit Temperaturen von 36 ° C bis 37 ° C in Teilen von Ost- und Südostengland.

Er fügte hinzu: „Es ist möglich, dass die Temperaturen am Samstag ähnliche Werte erreichen, bevor sie am Sonntag leicht fallen.

„Es besteht auch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Temperaturen am Freitag an ein oder zwei Stellen im Südosten nahe 38 ° C (100,4 ° F) erreichen. Dies hängt jedoch teilweise von der Wahrscheinlichkeit ab, dass sich am Nachmittag Wolken aus dem Südwesten ausbreiten.

“Zusammen mit dem heißen Wetter am Tag bleibt es über Nacht warm und feucht, wobei die Temperaturen im hohen Teenageralter und im niedrigen 20er-Grad-Bereich bleiben.”

Der Süden Englands hat die zweithöchste Hitzewarnung gesehen, die PHE ausgeben kann, nachdem Meteorologen von Met Office sagen, dass sie heute ein “Konfidenzniveau von mehr als 90 Prozent haben, dass die Tagesschwellentemperatur erreicht wird”.

Die Schwellentemperaturen für eine Hitzewelle betragen 32 ° C (89,6 ° F) für London, das bis 16 Uhr bei 35 ° C (95 ° F) auf Blasen eingestellt ist.

Für den Südosten liegt die Schwelle für eine Hitzewelle bei 31 ° C, und die Region ist auf dem besten Weg, diese mit 36 ° C (96,8 ° F) zu zerschlagen.

Experten warnen auch davor, dass der heutige Tag sogar den Rekord für den heißesten Tag Großbritanniens brechen könnte.

Derzeit ist der heißeste Tag in Großbritannien 38.7C (101.66F), der im Juli letzten Jahres in Cambridge zu sehen war.

Aber außerhalb des Südens wird es ein sonniger, aber kühlerer Tag, und der Morgen bringt sogar leichte Schauer über Nordirland und Westschottland.

In der Mitte des Tages wird der Regen klar, und Schottland und Nordengland sehen den ganzen Tag über ruhiges Wetter und sonnige Phasen.

Edinburgh wird bis 16 Uhr eine milde 22 ° C genießen, und Newcastle wird eine 25 ° C Sonnendusche genießen.

Wenn man sich in Richtung Midlands und Wales bewegt, wird es eine intensivere Hitze geben, wobei Cardiff 26 ° C (78,8 ° F) und Birmingham 28 ° C (82,4 ° F) sehen wird.

Die außergewöhnliche Hitzewelle wird voraussichtlich bis weit in das Wochenende hinein anhalten, im Gegensatz zur Mini-Hitzewelle der letzten Woche.

Die Temperaturen im Südwesten werden am Samstag im Salisbury and Blandford Forum 31 ° C erreichen.

London wird brennende 33 ° C erreichen, und ein Großteil des Südostens wird 32 ° C sehen.

Die Hitzewelle soll im Südosten lokalisiert werden, wobei die Midlands und Wales ein angenehmeres Wetter Mitte des 20. Jahrhunderts erwarten.

Chris Bulmer, stellvertretender Chefmeteorologe von Met Office, sagte, dass die heiße Luft, die das drückende Wetter bringt, bis Anfang nächster Woche anhalten wird.

Es wird erwartet, dass die Temperaturen im Süden und in London tagelang bei 30 ° C bleiben.

Aber Herr Bulmer fügte hinzu: “Es sieht so aus, als ob die Hitzewelle am Dienstag und Mittwoch brechen könnte, da das Risiko von Gewittern in vielen Gebieten zunimmt, obwohl es im Moment etwas zu früh ist, um dies mit Sicherheit zu sagen.”