UFO-Experte glaubt, dass NASA Rover “Alien Life Form” auf dem Mars gefangen hat

0

Ein UFO-Experte behauptete, der NASA-Rover habe die Überreste einer außerirdischen Lebensform auf dem Mars fotografiert. Laut dem Experten ähnelt das seltsame Objekt einem kleinen Elefanten.

Die seltsame Sichtung wurde von Scott Waring von ET Data Base gemacht, als er die Fotos auf der Gigapan-Website durchging, die Bilder enthielten, die während der NASA-Missionen aufgenommen wurden.

Eines der Fotos, die er entdeckte, wurde vom Curiosity Rover der Agentur aufgenommen, der aktuellen Mission der NASA auf dem Roten Planeten. Nach den Details des Fotos wurde es vom Rover von SOL 2731 bis 2741 aufgenommen, was dem 17. bis 21. April entspricht.

Das Foto zeigt einen Kamm auf dem Mars mit unterschiedlich großen Steinen auf seiner Oberfläche. Während Waring das Foto überprüfte, entdeckte er ein Objekt, von dem er glaubt, dass es die Überreste einer außerirdischen Lebensform sein könnten.

Der UFO-Experte stellte fest, dass das Objekt, das in der Nähe der Mitte des Fotos zu sehen ist, eine Statue oder Skulptur einer außerirdischen Kreatur auf dem Roten Planeten sein könnte. Basierend auf dem Bild bemerkte Waring, dass das Objekt einem kleinen Elefanten ähnelte, der auf dem Boden saß.

Waring ist nicht nur eine Statue, sondern glaubt auch, dass das seltsame Objekt ein tatsächliches Fossil eines Außerirdischen sein könnte. Er bemerkte, dass die mutmaßliche Kreatur in der Position gestorben sein könnte, in der sie sich befand.

“Das Objekt, das ich gefunden habe, scheint einem sitzenden Elefanten zu ähneln, hat aber einen kurzen Rüssel”, erklärte er in einem Blogbeitrag. „Diese Statue ist ungefähr einen halben Meter groß oder so groß wie ein mittlerer Hund.

“Natürlich besteht die Möglichkeit, dass es sich um ein Fossil handelt, dass es sich um ein Tier handelt, das an diesem Ort und an dieser Position gestorben ist und begraben wurde [underneath minerals]und dann wehte der Sand weg und enthüllte ihn wieder “, fuhr Waring fort.

Obwohl Waring fest davon überzeugt ist, dass das Objekt auf dem Foto ein außerirdisches Fossil oder eine Statue sein könnte, handelt es sich höchstwahrscheinlich nur um einen seltsam geformten Felsen auf dem Mars. Basierend auf dem Foto der NASA sind Farbe, Textur und Aussehen des Objekts denen der anderen Felsen in seiner Umgebung sehr ähnlich.

Share.

Comments are closed.