UEFA klärt Aleksander Ceferins Kommentare über europäische…

0

Die UEFA hat Berichte zurückgewiesen, wonach Vereine, deren Ligen in dieser Saison wegen eines Coronavirus-Gesichts abgesagt wurden, in Vorrunden europäischer Wettbewerbe platziert wurden.

In einem Interview mit beIN Sport in dieser Woche gab UEFA-Präsident Aleksander Ceferin bekannt, dass die Entscheidung, die Ligue 1- und Ligue 2-Kampagnen 2019-20 in Frankreich endgültig einzustellen, aus seiner Sicht „verfrüht“ sei.

Die Beamten kamen zu dem Schluss, nachdem die französischen Behörden festgestellt hatten, dass bis mindestens September keine Sportveranstaltungen stattfinden konnten, was bedeutete, dass Paris St. Germain zum Meister gekrönt wurde, während der Zweitplatzierte Marseille in der Gruppenphase der Champions League zu ihnen stoßen wird. Der drittplatzierte Rennes entschied sich für die dritte Qualifikationsrunde, in der die Spiele im August stattfinden sollen.

Während die UEFA zugab, dass Vereine, deren Spielzeiten gestrichen wurden, bereit sein müssen, an den Qualifikationsrunden der Champions League oder der Europa League teilzunehmen, gibt der europäische Fußballverband an, keine Änderung seiner Einreisebestimmungen zu verfolgen.

In einer Erklärung heißt es: „In Bezug auf die Art und Weise, wie einige Zitate in einem Interview mit beIN gemeldet wurden, möchte die UEFA klarstellen, dass Präsident Ceferin sagte, dass Vereine aus Ligen, die in dieser Saison aufgegeben wurden, noch bereit sein müssten, Qualifikationsrunden zu spielen für die nächste Saison gemäß der aktuellen Zugangsliste.

“Er erwähnte oder deutete keine Änderung der Zugangsliste für UEFA-Klubwettbewerbe an.”

Die Bundesliga ist die erste große europäische Liga, die an diesem Wochenende startet, aber es gibt immer noch viele Wettbewerbe, einschließlich der Premier League, die derzeit in der Schwebe sind.

Ceferin ging in seinem Interview auf die Situation ein und sagte: „Für uns ist es wichtig, dass wir wissen, wer der Champion ist, wer der zweite, wer der dritte und der vierte.

“Meine persönliche Meinung ist, dass Sie eine Saison sehr früh absagen. Das ist keine ideale Sache, da sich die Dinge stark verbessern können und jeder außer ein paar Ligen spielen kann.”

“Aber was können die Clubs tun, wenn es die Entscheidung der Regierung ist?” Oder die Liga? Sie können nichts tun. Aber für mich war die Entscheidung verfrüht. Die UEFA ist davon jedoch nicht betroffen, daher ist es ihre Entscheidung. “

Share.

Comments are closed.