Ubisoft verklagt in Frankreich wegen angeblicher „Institutioneller Belästigung“

0

Ubisoft sieht sich mit neuen Gerichtsverfahren wegen angeblicher sexueller Belästigung im gesamten Unternehmen konfrontiert.Kotaku und Rock Paper Shotgun berichten, dass die französische Arbeitergewerkschaft Solidaires Informatiques und zwei ehemalige Ubisoft-Mitarbeiter den Spieleentwickler verklagt haben, weil er angeblich eine Kultur der “institutionellen sexuellen Belästigung” ermöglicht hat.laut Gewerkschaft.

www.engadget.com

Share.

Leave A Reply