Uber bittet Passagiere in ganz Großbritannien, Masken zu tragen, sich auf den Rücksitz zu setzen und ein Fenster zu öffnen

0

UBER fordert Passagiere in ganz Großbritannien auf, während ihrer Reise eine Maske zu tragen, sich auf den Rücksitz zu setzen und ein Fenster zu öffnen.

Die Mitfahrgelegenheit trifft die Vorkehrungen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

Briten, die ein Taxi rufen, sehen jetzt eine Meldung, dass sie sich vor ihrer Reise die Hände waschen, einen Gesichtsschutz tragen und ein Fenster zur Belüftung öffnen.

Sie werden auch gebeten, sich auf den Rücksitz der Kabine zu setzen, um Platz zwischen sich und dem Fahrer zu schaffen.

Führungskräfte von Uber haben bereits dafür gestimmt, die neue Richtlinie zum Tragen von Masken in den USA verbindlich zu machen, sie wird jedoch auch in anderen Ländern eingeführt, berichtet CNN.

CEO Dara Khosrowshahi bestätigte gestern die Pläne für einen unternehmensweiten Gewinnaufruf.

Er sagte: “Wie wir vor einigen Tagen öffentlich bestätigt haben, arbeiten wir an Plänen, wonach Fahrer und Fahrer bei der Verwendung von Uber in bestimmten Ländern Masken oder Gesichtsbedeckungen tragen müssen.”

Das Unternehmen ist bereits dabei, Millionen von Masken und PSA an Fahrer zu versenden, um deren Sicherheit zu gewährleisten, fügte Khosrowshahi hinzu.

Es kommt als Konkurrenz-App Lyft hat eine ähnliche Richtlinie eingeführt, mit Passagieren erwartet, dass sie ihre eigenen Gesichtsbedeckungen vor jeder Reise zur Verfügung stellen.

Uber wurde von der Sperrung des Coronavirus schwer getroffen und erlitt im ersten Quartal Verluste in Höhe von 2,9 Milliarden US-Dollar, nachdem die Fahrten im April um 80% zurückgegangen waren, berichtet CNET.

Anfang dieser Woche gab das Unternehmen bekannt, dass es 14% seiner Mitarbeiter entlassen werde. CEO Khosrowshahi verzichtete für den Rest des Jahres ebenfalls auf sein Gehalt.

The Sun Online hat Uber um einen Kommentar gebeten.

Ubers Leiter für Sicherheitskommunikation, Andrew Hasbun, sagte gegenüber CNN Business: „Bei der Wiedereröffnung der Länder konzentriert sich Uber auf Sicherheit und geht mit Vorsicht vor. Heute bitten wir die Fahrer weiterhin, zu Hause zu bleiben, wenn sie können, während sie Sicherheitsvorräte an Fahrer versenden, die wichtige Fahrten anbieten.

“Gleichzeitig bereiten sich unsere Teams auf die nächste Phase der Erholung vor, in der wir alle eine Rolle spielen werden.”

Anfang dieser Woche gab The Sun bekannt, dass in den Kleiderfabriken Millionen von Gesichtsmasken aus Stoff hergestellt werden, die die Briten zur Arbeit tragen können.

Die Minister befinden sich in geheimen Gesprächen mit den Herstellern, um die Masken für den täglichen Gebrauch im Rahmen des Kampfes gegen das Coronavirus bereitzustellen.

Share.

Comments are closed.