Tyler Morgan unter sechs Spielern wird Dragons bei…

0

Der walisische Nationalspieler Tyler Morgan gehört zu den sechs Spielern, die die Dragons verlassen, wenn ihre Verträge zum Ende der Saison 2019-20 auslaufen.

Das Zentrum wird zusammen mit Jacob Botica, Lock Cory Hill, Flanker Nic Cudd, Nutte Rhys Lawrence und James Sheekey aus der hinteren Reihe die walisische Region verlassen.

Der 24-jährige Morgan hat sieben Spielzeiten beim Guinness PRO14-Club verbracht, 89 Spiele bestritten und bei der Rugby-Weltmeisterschaft 2015 auch für Wales gespielt.

Rugby-Direktor Dean Ryan sagte: „Wir danken allen Spielern für ihre harte Arbeit und Professionalität während ihrer Zeit in der Region.

“Alle Spieler gehen mit unseren besten Wünschen für ihre zukünftigen Ambitionen im Rugby oder außerhalb des Spiels.”

Stürmer-Trainer Ceri Jones wird ebenfalls am Ende der Saison abreisen. Ryan fügte hinzu: “Jeder bei Dragons ist Ceri für seine Bemühungen während seiner Zeit in der Region dankbar und wir alle wünschen ihm im nächsten Kapitel seiner Trainerkarriere alles Gute.”

Share.

Comments are closed.