Turkish Airlines verlängert Flugsperre aufgrund von Viren

0

ISTANBUL

Turkish Airlines gab am Mittwoch bekannt, dass die Aussetzung von Inlands- und Auslandsflügen aufgrund der Coronavirus-Pandemie verlängert wird.

Inlandsflüge werden bis zum 4. Juni und internationale Flüge bis zum 10. Juni eingestellt.

Handgepäck ist im Kabinenbereich nicht gestattet, wird aber jetzt mit anderem Gepäck aufgegeben.

Die üblichen 8-Kilogramm-Handgepäckstücke für internationale und Inlandsflüge werden dem Freigepäck der Passagiere hinzugefügt. Handtaschen sind auf Flügen erlaubt.

Die türkische Fluggesellschaft gab Ende April bekannt, dass sie alle Flüge bis zum 28. Mai eingestellt hat.

* Schreiben von Firdevs Bulut

Share.

Comments are closed.