Press "Enter" to skip to content

Türkei und Litauen feiern den 90. Jahrestag ihrer Beziehungen

ISTANBUL

Top-Diplomaten der Türkei und Litauens begrüßten am Donnerstag einen historischen Vertrag, der vor 90 Jahren “den Grundstein für die bestehenden starken Bindungen zwischen unseren Nationen legte”.

“Heute jährt sich zum 90. Mal die Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags zwischen der Türkei und Litauen”, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von Außenminister Mevlut Cavusoglu und seinem litauischen Amtskollegen Linas Linkevicius.

“Dieser historische Vertrag, der den Grundstein für die bestehenden starken Bindungen zwischen unseren Nationen legte, ist auch das wichtigste Rechtsdokument für die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen unseren Ländern.”

Der am 17. September 1930 zwischen Huseyin Ragip (Baydur), dem außerordentlichen und bevollmächtigten türkischen Botschafter in Moskau, und Jurgis Baltrusaitis, dem außerordentlichen Gesandten Litauens und bevollmächtigten Minister in Moskau, wurde im folgenden Jahr vom Gründer Mustafa Kemal Atatürk ratifiziert und Präsident der Republik Türkei und litauischer Präsident Antanas Smetona.

„Die Türkei und Litauen unterhalten seitdem ausgezeichnete bilaterale Beziehungen, die auf gegenseitigem Respekt für die Souveränität und Unabhängigkeit des jeweils anderen beruhen. Die Türkei hat die Besetzung und Annexion des unabhängigen Litauens durch die Sowjetunion im Jahr 1940 nicht anerkannt “, fügte die Erklärung hinzu.

„Seit der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags vor 90 Jahren haben die beiden Länder eine enge Beziehung aufgebaut, die durch bilaterale Abkommen in verschiedenen Bereichen von Bildung bis Handel zum Ausdruck gebracht wurde.

“Die Türkei hat die NATO-Mitgliedschaft Litauens unterstützt, und Litauen unterstützt den Beitrittsprozess der Türkei zur EU, und die beiden Länder arbeiten fruchtbar in anderen internationalen Organisationen zusammen”, fügte die Erklärung hinzu.

“Wenn wir diesen wichtigen Punkt in unseren Beziehungen erkennen und dieses 90-jährige Jubiläum feiern, sind wir fest entschlossen, weiterhin eine engere Zusammenarbeit und Koordinierung in allen möglichen Bereichen von gemeinsamem Interesse zum Nutzen unserer Länder und Völker anzustreben.”

Das gesamte Handelsvolumen zwischen der Türkei und Litauen belief sich 2018 nach Angaben des türkischen Außenministeriums auf 687 Mio. USD.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *