IZMIR, Türkei

Arrest Haftbefehle wurden am Dienstag für 47 Personen ausgestellt, darunter auch Soldaten im Dienst im ganzen Land wegen ihrer vermuteten Verbindungen zur Fetullah Terrorist Organization (FETO), der Gruppe hinter dem Putschversuch 2016 in der Türkei, sagten Gerichtsquellen.

Aus insgesamt 40 Verdächtigen waren aktive Soldaten im Dienst, und einer glaubte, ein “ziviler Imam” zu sein, der für die Kommunikation mit einigen Soldaten zuständig war, sagten die Quellen.

Polizei startete gleichzeitige Operationen in 13 Provinzen, um die Verdächtigen zu fassen.

FETO und sein in den USA ansässiger Führer Fetullah Gulen organisierten den besiegten Putsch vom 15. Juli 2016, bei dem 251 Menschen gemartert und fast 2.200 verletzt wurden.

FETO wird auch vorgeworfen, hinter einer langjährigen Kampagne zum Sturz des Staates durch das Eindringen türkischer Institutionen, insbesondere des Militärs, der Polizei und der Justiz, zu stehen.

* Schreiben von Vakkas Dogantekin

* Schreiben von Vakkas Dogantekin