Türkei: Autoproduktion bei 352.000+ von Januar bis April 2020

0

ANKARA

Laut einem Branchenbericht am Sonntag stellten die Autohersteller in der Türkei zwischen Januar und April 2020 352.309 Fahrzeuge her, darunter Automobile und Nutzfahrzeuge.

Die türkische Automobilproduktion ging aufgrund von Betriebsstillständen aufgrund der Coronavirus-Pandemie jährlich um 28% zurück, sagte der Verband der Automobilhersteller.

Rund 82% der hergestellten Fahrzeuge wurden exportiert, was einem jährlichen Rückgang von 33% auf 286.963 Einheiten in den ersten vier Monaten dieses Jahres entspricht.

Die Automobilexporte des Landes beliefen sich im Viermonatszeitraum auf fast 7,8 Mrd. USD, was einem Rückgang von 27% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Im Gegensatz zur Produktion stieg der Gesamtmarkt für Autoverkäufe in der Türkei gegenüber dem Vorjahr um 27% auf 155.873 Fahrzeuge.

Internationale Top-Autohersteller – darunter Ford, Honda, Hyundai, Mercedes, Renault und Toyota – haben Fabriken in der Türkei, einem der weltweit führenden Automarktmärkte.

Share.

Comments are closed.