Tsitsipas teilt zu viele Informationen in der Geburtstagspost für…

0

CANBERRA, Australien – Stefanos Tsitsipas schickte seinem Tenniskameraden Nick Kyrgios einen besonderen Gruß zum 25. Geburtstag. Leider enthielt es für Kyrgios zu viele Informationen.

Der Grieche Tsitsipas schickte eine Instagram-Nachricht an Kyrgios, einen Australier mit griechischem Erbe. Darin hielt Tsitsipas ein Pappschild mit der Aufschrift „Ruf mich an“ hoch und listete eine Handynummer auf. Diejenigen, die Tsitsipas in der Leitung erwarten, erhielten stattdessen eine andere Nachricht.

Das Telefon wurde ausgeschaltet.

“Du bist ein absoluter Idiot … jeder hört auf mich anzurufen !!!!!” Kyrgios antwortete seinem manchmal doppelten Partner in einem Social-Media-Beitrag.

Später kehrte Tsitsipas mit einem weiteren Pappschild zu Instagram zurück, auf dem stand: “Hör auf, Nick anzurufen.”

Die Nummer wurde inzwischen getrennt.

Während der Coronavirus-Pandemie wurden professionelle Tennistouren ausgesetzt.

___

Weitere AP-Sportarten: https://apnews.com/apf-sports und https://twitter.com/AP_Sports

Share.

Comments are closed.