Press "Enter" to skip to content

Trump sagt, die US-Wirtschaft sei besser als die Europas

Bogota Kolumbien

US-Präsident Donald Trump ging in einem Briefing am Mittwoch auf die wirtschaftliche Reaktion der Nation auf den Ausbruch des Coronavirus ein und machte geltend, dass die Wirtschaft des Landes “deutlich besser abschneide als Europa”.

In Bezug auf verschiedene Grafiken und Diagramme, die die wirtschaftlichen Ergebnisse des Landes erläuterten, erörterte Trump die Erholung der Aktienmärkte, die Wiederbelebung des Bausektors, die Automobilnachfrage, das „Aufblühen“ des verarbeitenden Gewerbes und die Zunahme der Beschäftigung. Anschließend verglich er die US-Coronavirus-Zahlen mit denen Europas.

„Während sich unsere Wirtschaft deutlich besser entwickelt als Europa, was die Menschen sehr gut verstehen müssen, ist sie tatsächlich besser als jeder andere Markt auf der ganzen Welt. Gleichzeitig weist Europa eine um 40% höhere Übersterblichkeit auf als die USA “, sagte er in seiner Eröffnungsrede. “Und ich werde sagen, dass das eine bedeutende Zahl ist.”

Trump hielt die Pressekonferenz ab, nachdem der mutmaßliche demokratische Kandidat Joe Biden und sein Vizepräsident Senator Kamala Harris zum ersten Mal gemeinsam als Laufkameraden in Delaware aufgetreten waren.

Biden und Harris kritisierten wiederholt Trumps Umgang mit der Coronavirus-Pandemie und seine inkonsistenten Maßnahmen zur sozialen Distanzierung und zum Tragen von Masken und kritisierten den wirtschaftlichen Abschwung, den sie verursacht haben.

Trump, sagte sie, “erbte die längste wirtschaftliche Expansion in der Geschichte von Barack Obama und Joe Biden, und wie alles andere, was er geerbt hatte, ließ er sie direkt in den Boden fallen.”

Bei einer Pressekonferenz am Dienstag sagte Trump, Harris sei Biden während einer demokratischen Primärdebatte im Jahr 2019 “böse” gewesen und habe auf seine Entscheidung als Mitstreiter reagiert.

Am Mittwoch wiederholte Trump, dass er überrascht war, dass Biden Harris ausgewählt hatte, weil sie “schreckliche Dinge” über Biden sagte und “ihn offen verspottete”. Trump nannte sie “sehr schwach in Bezug auf Fakten”.

“Ich denke, das ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum sie eine schreckliche Kandidatin war und gezwungen war, das Rennen zu verlassen, weil sie ihre Fakten falsch verstanden hat. Weißt du, sie ist sehr schlecht in Bezug auf Fakten, sie ist sehr schwach in Bezug auf Fakten”, sagte er.

Der Präsident forderte auch die Wiedereröffnung der Schulen des Landes und drängte den Kongress, die künftige Finanzierung des Coronavirus von Schulen wegzulenken, die diesen Herbst nicht wiedereröffnet werden.