Press "Enter" to skip to content

Trump feuert den Wachhund des State Dept ab, der Pompeo untersucht

Ein von Donald Trump plötzlich gefeuerter Wachhund der Regierung untersuchte den Außenminister Mike Pompeo, sagte ein demokratischer Gesetzgeber, der den Präsidenten beschuldigte, einen möglicherweise illegalen Akt der Vergeltung begangen zu haben.

Das Außenministerium bestätigte die Entlassung von Generalinspekteur Steve Linick am späten Freitag ohne Angabe von Gründen für seine Abreise.

Eliot Engel, der den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Hauses leitet, sagte, er habe erfahren, dass Linick eine Untersuchung gegen Pompeo eingeleitet habe.

“Herr. Linicks Schuss inmitten einer solchen Sonde deutet stark darauf hin, dass dies ein rechtswidriger Akt der Vergeltung ist “, sagte der Kongressabgeordnete in einer Erklärung.

Ein demokratischer Kongressassistent, der unter der Bedingung der Anonymität sprach, sagte, Linick habe Beschwerden untersucht, wonach Pompeo einen politischen Beauftragten missbraucht habe, um persönliche Aufgaben für sich und seine Frau zu erledigen.

Washingtons Top-Diplomat hat die Augenbrauen hochgezogen, weil er mit seiner Frau Susan Pompeo, die keine offizielle Rolle spielt, häufig mit seinem Regierungsflugzeug um die Welt gereist ist.

Die Sprecherin Nancy Pelosi sagte, Linick sei “dafür bestraft worden, dass er seine Pflicht zum Schutz der Verfassung und unserer nationalen Sicherheit ehrenhaft erfüllt hat”.

“Der Präsident muss sein Muster von Repressalien und Vergeltungsmaßnahmen gegen die Beamten einstellen, die sich für die Sicherheit der Amerikaner einsetzen, insbesondere in dieser Zeit des globalen Notstands”, sagte Pelosi.

Linick, ein langjähriger Staatsanwalt, wurde 2013 von Trumps Vorgänger Barack Obama ernannt, um den 70-Milliarden-Dollar-Moloch der US-Diplomatie zu überwachen.

Ein Sprecher des Außenministeriums sagte, der neue Generalinspekteur sei Stephen Akard, ein ehemaliger Berater von Vizepräsident Mike Pence aus seinem Heimatstaat Indiana.

Akard ist seit letztem Jahr Leiter des Amtes für Auslandsmissionen des Außenministeriums, das die Beziehungen zu Diplomaten in den Vereinigten Staaten verwaltet.