Trump beendet die Pressekonferenz nach einem Zusammenstoß mit Reportern

0

WASHINGTON

US-Präsident Donald Trump beendete seine Pressekonferenz zum Coronavirus am Montag im Weißen Haus abrupt, nachdem er mit Reporterinnen zusammengestoßen war.

Die Diskussion flammte auf, nachdem Weijia Jiang, ein Korrespondent des Weißen Hauses für CBS News, gefragt hatte, warum er wiederholt gesagt habe, dass es den USA besser geht als anderen Ländern, wenn es darum geht, im Sterben auf das Virus zu testen.

“Wieso spielt das eine Rolle? Warum ist dies für Sie ein globaler Wettbewerb, wenn die Amerikaner jeden Tag ihr Leben verlieren und wir jeden Tag mehr Fälle sehen? “ sagte Jiang.

Als Antwort sagte Trump, dass Menschen überall auf der Welt sterben und verstärkte die Diskussion.

„Vielleicht ist das eine Frage, die Sie China stellen sollten. Frag mich nicht. Stellen Sie China diese Frage. Wenn Sie China diese Frage stellen, erhalten Sie möglicherweise eine sehr ungewöhnliche Antwort. “

Jiang sagte dann: “Sir, warum sagen Sie das speziell zu mir?”

Trump sagte, er habe es niemandem speziell gesagt. Ich sage es jedem, der so eine böse Frage stellen würde. “

Der CBS-Reporter antwortete dann: „Das ist keine böse Frage. Warum spielt es eine Rolle?”

Der CNN-Reporter Kaitlan Collins versuchte dann, eine Frage zu stellen, aber Trump wählte einen anderen Journalisten. Collins widersprach wiederholt und sagte: „Aber Sie haben auf mich gezeigt. Ich habe zwei Fragen, Herr Präsident. Du hast mich angerufen. “

Der Präsident sagte: “Ich habe es getan und Sie haben nicht geantwortet, und jetzt rufe ich die junge Dame im Hintergrund an.”

Collins sagte, sie wollte Jiang ihre Frage beenden lassen und fügte hinzu: “Aber kann ich Ihnen eine Frage stellen?”

Trump stoppte dann die Pressekonferenz und sagte: „Meine Damen und Herren, vielen Dank“ und verließ den Rosengarten.

Es ist nicht das erste Mal, dass Trump einen intensiven Austausch mit Reportern hatte und für seinen Ton kritisiert wurde, als er auf Pressekonferenzen auf sie reagierte.

Share.

Comments are closed.