Press "Enter" to skip to content

Treffen Sie die neue Schlange, die nach einem Harry-Potter-Charakter benannt ist

Willkommen in Hogwarts

Wissenschaftler in Indien haben eine neue Schlangenart entdeckt – und sie nach einem berüchtigten Harry-Potter-Charakter benannt. Die neu entdeckte Art der grünen Grubenotter wurde mit dem Spitznamen Trimeresurus Salazar ausgezeichnet, eine Hommage an Salazar Slytherin. In JK Rowlings Harry Potter-Serie ist Slytherin neben Godric Gryffindor, Helga Hufflepuff und Rowena Ravenclaw einer der Mitbegründer der Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry und Gründer des House of Slytherin. Sein Charakter hat die Fähigkeit, mit Schlangen zu sprechen und benutzt eine Schlange auf dem Wappen seines Hogwarts-Hauses, daher ist es ein passender Name für diese neu gefundene Schlangenart!

Auf dem Slytherin-Wappen befindet sich eine Schlange

VERSUCHEN SIE IHR GLÜCK: Können Sie die Harry-Potter-Charaktere in unserem Emoji-Quiz erraten?

Forscher des Nationalen Zentrums für Biowissenschaften und der Bombay Natural History Society entdeckten die Schlange, die als Salazars Grubenotter bekannt sein wird, in Arunachal Pradesh in Indien. Die neue grüne Grubenotter soll sich von anderen Arten ihrer Art durch einen „einzigartigen orangefarbenen bis rötlichen Streifen unterscheiden, der bei Männern auf Kopf und Körper vorhanden ist“. Grubenotter sind giftig und in ganz Asien verbreitet und „morphologisch kryptisch, was es schwierig macht, sie auf dem Gebiet zu unterscheiden“, so Dr. Zeeshan Mirza, leitender Forscher am Nationalen Zentrum für Biowissenschaften in Bangalore, Indien. Es gibt mindestens 48 bekannte Arten von Grubenottern, von denen 15 in Indien gefunden wurden.

Ein Beitrag von Zeeshan A. Mirza (@zeeshan_a_mirza) am 16. April 2020 um 00:29 Uhr PDT

Salazars Grubenotter ist nicht das erste Tier, das nach einem Harry-Potter-Charakter benannt wurde. 2017 wurde eine neu entdeckte Wespe nach dem bösartigen Lucius Malfoy Lusius malfoyi genannt; Wissenschaftler nannten eine neue Spinnenart Eriovixia gryffindori wegen ihrer unheimlichen Ähnlichkeit mit dem Sortierhut von Godric Gryffindor; während eine neue Art von Wolfsspinne Lycosa aragogi nach der Spinne Aragog genannt wurde, die Hagrid gehörte.

bei und