Tony Ferguson fordert Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov auf, sich in einem explosiven Interview zurückzuziehen

0

Weder Conor McGregor noch Khabib Nurmagomedov werden bei UFC 249 anwesend sein, während Tony Ferguson im Laufe der Jahre aus verschiedenen Gründen fünf Kämpfe mit The Eagles abgesagt hat

Tony Ferguson hat Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov in einem explosiven Interview wütend angegriffen und gefordert, dass beide in den Ruhestand gehen.

Der Kalifornier ist auf einem enormen Lauf und hält mit 12 den Rekord für die meisten Siege in Folge in der UFC-Leichtbau-Division.

Zu den Siegen auf dem Weg zählen Siege gegen Donald Cerrone, Danny Castillo und Anthony Pettis in einem Lauf, der bis ins Jahr 2013 zurückreicht.

Ferguson sollte im April gegen Khabib kämpfen, aber die Veranstaltung wurde abgesagt.

Es war das fünfte Mal, dass sich die beiden MMA-Stars im Octagon treffen sollten, aber noch nie.

Justin Gaethje wurde als später Ersatz eingespannt, aber Ferguson hat einen bitteren Geschmack im Mund.

„F *** Khabib. Ich werde echt sein “, sagte Ferguson.

„Ich möchte f *** Khabib sagen. Ich verteidige meinen Gürtel zum dritten Mal. Dies ist für den echten Gürtel. Dies ist kein Zwischentitel. Dies ist für die echte Meisterschaft s ***. Es ist nur ein Champion, Kumpel. “

McGregor überlebte auch die verbale Tirade nicht und die beiden UFC-Titanen wurden von Ferguson angewiesen, sich zurückzuziehen.

Er fügte hinzu: „Er und McNuggets (Conor McGregor). Sie müssen beide in den Ruhestand gehen.

„Die einzigen zwei echten Männer da draußen werden ich und Justin Gaethje sein. Amerikanische Mutter f ******. “

Khabib ist der amtierende UFC-Leichtgewichts-Champion, ein Gürtel, von dem Ferguson glaubt, dass er ihm jetzt abgenommen werden sollte, nachdem er eine weitere Titelverteidigung verpasst hat.

“Er weiß [he should be stripped]”, Sagte Ferguson gegenüber ESPN.

“Es geht nicht um das Wissen der UFC, sondern um das Wissen der Khabib.

„Ich habe diesem Kerl gesagt, er soll es abstellen und weggehen. Dieser Typ hat das im Grunde genommen getan. Er rannte wie ein Hund mit dem Schwanz zwischen den Beinen.

UFC 249 wird am Samstagabend in Florida stattfinden, nachdem es letzten Monat verschoben wurde, und Fergusons Zusammenstoß mit Gaethje wird die Rechnung übersteigen. Weitere zwei Titelkämpfe werden voraussichtlich auf der Karte stehen.

“El Cucuy” freut sich darauf, sich dem Fanfavoriten zu stellen und fügt hinzu: “Ich habe keine Respektlosigkeit gegenüber dem Kerl. Wenn die Dinge gut laufen und es funktioniert, werden wir einen großartigen Kampf haben. “

Die neuesten UFC-Quoten finden Sie auf bet365 vor dem Hauptereignis dieses Wochenendes

Share.

Comments are closed.