Press "Enter" to skip to content

Tipps für Halifax-Hypotheken – „Es ist ein guter Zeitpunkt für Hausbesitzer, ihre Optionen zu prüfen.“

Hypotheken sind derzeit schwer zu verwalten, insbesondere für potenzielle Käufer und Verkäufer. Der Staat hat kürzlich die Regeln für die physische Bewertung gelockert, was bedeutet, dass in den kommenden Wochen möglicherweise eine gewisse Normalität wieder hergestellt wird, die Menschen jedoch weiterhin vorsichtig sein müssen.

Hypothekeninhabern wurde in den letzten Monaten Unterstützung durch staatlich anerkannte Zahlungsferien angeboten. Dies ermöglicht es den Menschen, ihre Hypothekenzahlungen um bis zu drei Monate anzuhalten, wenn sie in finanziell schwierige Zeiten geraten sind.

Da die Maßnahme jedoch im März eingeführt wurde, müssen einige Frühanwender dieses Systems ihre Optionen neu bewerten.

Dies könnte besonders erschwert werden, da die Hypothekenzahlungen nach dem Urlaub wahrscheinlich höher sein werden, da Zinsen hinzugefügt werden.

Glücklicherweise sehen wir allmählich Beweise von der Regierung, dass die Sperrregeln in den kommenden Monaten nachlassen könnten.

Der Staat beginnt wieder, physische Bewertungen zuzulassen, und Immobilienmakler beginnen, ihre Türen wieder zu öffnen, um den Menschen Optionen zu bieten, die seit Jahresbeginn bisher nicht mehr gesehen wurden.

Tom Martin, ein Hypothekendirektor bei Halifax, kommentierte, was dies alles für Hypothekeninhaber bedeuten könnte: „Da sich der Immobilienmarkt im letzten Monat verlangsamte, blieben viele Menschen am Ende – ob dies eine Verzögerung der Kaufpläne oder eine Verlängerung der Miete bedeutete Vereinbarungen oder die Verpflichtung, bei Verwandten oder Freunden einzuziehen.

„Mit der positiven Nachricht, dass physische Bewertungen wieder stattfinden können und Immobilienmakler eröffnet werden, sehen wir eine Zunahme von Hypothekenanträgen, aber wenn wir in unbekannte Gewässer eintreten, sind sich selbst erfahrene Käufer und Verkäufer möglicherweise nicht sicher, welche Schritte richtig sind.

“Auch für Erstkäufer, die diesen ersten Schritt unternehmen möchten, bietet die Situation neue Möglichkeiten, aber mit vielen Fragen.”

Wie Tom hervorhob, werden viele Fragen gestellt, wenn die Sperrung endet, und viele Menschen haben möglicherweise Angst, überhaupt Hypothekenoptionen in Anspruch zu nehmen.

Glücklicherweise gab Tom einige Tipps, um all dies in einer Welt zu verwalten, die noch immer keine Coronaviren mehr hat.

Bereite dich darauf vor, geduldig zu sein

Physische Bewertungen sind ein wesentlicher erster Schritt für jede Hypothekenbewegung, unabhängig davon, ob die betroffene Person ihr Eigentum bewegen oder vermieten möchte.

Glücklicherweise passen sich die daran beteiligten Branchen an die gestellten Probleme an, aber die Dinge passieren möglicherweise nicht in der Geschwindigkeit, die wir gewohnt sind: „Die physischen Bewertungen beginnen wieder und dies sind positive Nachrichten für Menschen, die sich bewegen oder kaufen möchten.

„Viele Immobilienmakler haben sich darauf eingestellt, virtuelle Touren anzubieten.

„Während diese großartig sind, sollte es immer ein wesentlicher Teil des Prozesses sein, das Gefühl eines Zuhauses und der Umgebung zu bekommen.

„Angesichts der Tatsache, dass sich derzeit mehrere Millionen Briten sozial distanzieren und einige Bedenken hinsichtlich der Wirtschaft haben, wird es wahrscheinlich zu Belastungen für alle Teile der Wohnungskette kommen.

Dies bedeutet, dass der Prozess langsamer als normal sein kann. Beachten Sie, dass einige Dritte wie Anwälte und Förderer möglicherweise weniger Kapazität haben und der Prozess möglicherweise etwas langsamer als normal ist. “

Halten Sie Dokumente auf dem neuesten Stand

Coronavirus hat die Lebensumstände aller Menschen aus dem Gleichgewicht gebracht, und viele Menschen haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich über ihre neuen Umstände auf dem Laufenden zu halten, insbesondere wenn neue Regeln für Urlaub oder Zahlungsstopp angewendet wurden.

Trotzdem warnt Tom, dass so viele Unterlagen wie möglich zusammengestellt werden sollten, um sicherzustellen, dass die Hypothekenverfahren so reibungslos wie möglich ablaufen: „Bevor Sie mit einem Hypothekenberater sprechen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Einkommensdaten, Kontoauszüge und Gehaltsschecks auf dem neuesten Stand sind Sie haben sie vor dem ersten Treffen vorbereitet.

“Je genauer Sie Informationen aus dem Offset bereitstellen können, desto reibungsloser wird der Prozess.”

Zum Glück sieht es so aus, als könnten Hypothekeninhaber erleichtert über ihre Urlaubssorgen aufatmen, da die Kreditgeber hoffentlich bestimmte Änderungen berücksichtigen können.

Dies könnte branchenweit der Fall sein, wenn Toms Kommentare hochgerechnet werden können: „Aus Sicht von Halifax bleiben unsere Bedingungen für diejenigen, die Hypotheken beantragen, weitgehend dieselben, und wir erfassen Urlaubseinkommen.

“Viele Menschen haben veränderte Umstände, weshalb es wichtig ist, die neuesten Informationen mitzubringen.”

Gehen Sie zuerst online

Viele Menschen werden online gehen, um ihre erste Anlaufstelle für Beratung zu erhalten, und Tom betont, dass sich dies weiterhin auszahlen kann, wenn bestimmte Tools gefunden werden: „Call Center sind in den nächsten Wochen möglicherweise besonders beschäftigt, da der Immobilienmarkt wieder eröffnet wird.

„Der schnellste Weg, um herauszufinden, wie viel Sie ausleihen können, ist auf der Halifax-Website. Zum Beispiel hilft unser Hypothekenfinder-Tool dabei, den Prozess der Recherche und Online-Beantragung einer neuen Hypothek zu vereinfachen.

„Es funktioniert, indem die Leute nach einfachen Details ihrer aktuellen Hypothek, Laufzeit und ihres Immobilienwerts gefragt werden, gefolgt von dem, was für die Rückzahlung wichtig ist, und dann nach Details zukünftiger Pläne.

“Das Halifax Online-Hypothekenvertrags-Tool ist im Prinzip ebenfalls eine Untersuchung wert, da Sie innerhalb von zehn Minuten den ersten Schritt zum Kauf, Umzug oder Umbau Ihres Eigenheims unternehmen können.”

Remortgaging

Toms letzter Tipp betrifft einen der wenigen Vorteile der gegenwärtigen Lage der Welt.

Um die Wirtschaft in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, haben viele Zentralbanken (einschließlich der Bank of England) ihre Leitzinsen auf beispiellose Tiefststände gesenkt.

Dies wirkt sich negativ auf die finanziellen Angelegenheiten der Menschen aus und hat ein sehr günstiges Umfeld für die Umschuldung geschaffen, wie Tom schlussfolgerte: „Dies war in letzter Zeit der stärkste Teil des Hypothekenmarktes, wobei die meisten aktuellen Anträge auf Umschuldung gestellt wurden.

“Angesichts des aktuellen Niedrigzinsumfelds ist es für Hausbesitzer ein guter Zeitpunkt, ihre Optionen zu prüfen, da dadurch jedes Jahr diese Hunderte von Pfund eingespart werden könnten.”

Bereite dich darauf vor, geduldig zu sein

Halten Sie Dokumente auf dem neuesten Stand

Gehen Sie zuerst online

Remortgaging