Tiger Woods Vermögen als Golf-Superstar lebt mit Mammutvermögen

0

Tiger Woods wird später in The Match: Champions for Charity zusammen mit Phil Mickelson, Peyton Manning und Tom Brady auf den Golfplatz gehen. Aber wie hoch ist das Vermögen des 15-fachen Major-Gewinners?

Tiger Woods trifft heute in The Match: Champions for Charity auf Phil Mickelson. Mickelson hat sich 2018 gegen seinen Rivalen durchgesetzt.

Mickelson steckte 9 Millionen Dollar für diesen Sieg ein und 10 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke, die heute Abend mit den NFL-Stars Peyton Manning und Tom Brady zu den Golf-Superstars gehören.

Woods kehrt inmitten der Coronavirus-Pandemie auf den Platz zurück, und der 15-fache Major-Gewinner hat viel auf der Bank.

Sein persönliches Vermögen wurde ab 2018 auf 800 Mio. USD (657 Mio. GBP) geschätzt, wobei viel Geld aus Vermerken stammte.

Woods verdiente allein in den zwölf Monaten bis Juli 2019 leckere 63 Millionen US-Dollar, darunter 54 Millionen US-Dollar aus einer lukrativen Reihe von Werbeverträgen.

Als elfmaliger PGA-Spieler des Jahres hat Woods während seiner langen Karriere im Profigolf mehr als 120 Millionen US-Dollar an Preisgeldern verdient.

Aber es sind seine Geschäfte mit Leuten wie Nike, Rolex und TaylorMade, die den Kontostand des 44-Jährigen wirklich erhöhen.

Woods sagte zuvor: “Weißt du, das Preisgeld, das ist der Gehaltsscheck. Das ist das Geld, das ich für mich selbst verdient habe.

“Alle anderen Dinge, mein Nike-Vertrag und Titleist und jetzt das All Star Cafe, sind für mich ein Bankkonto, aber es macht mich nicht so glücklich wie das, was ich durch Blut, Schweiß und Tränen auf dem Golfplatz verdiene

„Für dieses Geld habe ich die alleinige Verantwortung, das zu verdienen. Nur ich allein. Alle anderen Dinge können davon abhängen, wie gut Ihr Agent ist. “

Woods war ab 2001 etwa ein Jahrzehnt lang der bestbezahlte Athlet der Welt. In den Jahren 2008 und 2009 verdiente er jährlich zwischen 115 und 120 Millionen US-Dollar.

Er besitzt auch einen Privatjet im Wert von 54 Mio. USD, während er 2004 eine Yacht für 20 Mio. USD kaufte.

Woods hat zuvor Millionen von Marken wie AT & T, Gatorade und Gillette verdient, bevor er Ende 2009 in einen Skandal verwickelt wurde, nachdem er seinen Cadillac Escalade vor seinem Haus in Florida gegen einen Hydranten gekracht hatte.

Share.

Comments are closed.