Tier 4-Schlupfloch” erlaubt Briten trotz Last-Minute-Regeländerung, sich zu Weihnachten zu vermischen

0

Weihnachtspläne für Millionen von Briten sind in Unordnung geraten, nachdem große Teile des Südostens – einschließlich London – in eine neue Stufe vier gestürzt wurden, um mit Coronavirus fertig zu werden

Premierminister Boris Johnson sorgte an diesem Wochenende für Aufregung bei Millionen von Briten, als er Weihnachten effektiv absagte.

Der Premierminister verbot Familien, sich am großen Tag zu treffen, nachdem ein neuer Stamm von Coronavirus den Südosten verwüstet hatte.

Ursprünglich konnten sich die Angehörigen für einen Zeitraum von fünf Tagen mit entspannten Regeln wiedervereinigen – aber dies wurde inzwischen aufgehoben.

Im neuen “Tier Four” ist auch an Weihnachten kein Indoor-Mixing erlaubt.

Aber wie von MyLondon berichtet, ist nicht alles für diejenigen verloren, die befürchten, zu Weihnachten einsam zu sein.

Der britische Moderator Adil Ray, der für Piers Morgan zuständig ist, erklärte eine Lücke im Tier-System, die bedeutet, dass die Menschen Freunde und Familie sehen können.

Adil sagte den Zuschauern, dass sie dieses Weihnachten nicht isolieren müssten, wenn sie alleine leben würden, da Stützblasen immer noch erlaubt sind.

Adil sagte: “Wenn Sie sich in Tier 4 befinden, können Sie immer noch Leute in Ihrer vorhandenen Support-Blase treffen, und es gibt viele Kriterien, die eine Support-Blase ausmachen.

“Dinge wie Alleinerziehende, Alleinerziehende, Alleinerziehende, eine Familie mit einem kleinen Kind unter einem.”

Er fügte hinzu: “Und Sie können auch bei ihnen übernachten, es ist nicht ideal und Sie sollten versuchen, Ihre Unterstützungsblasen lokal und nicht über Nacht zu halten, aber Sie können.

“Ich denke, das gibt einigen Familien und schutzbedürftigen Menschen, die das Gefühl hatten, dieses Weihnachten ganz allein zu sein, ein wenig Sicherheit.

“Wenn Sie alleine leben, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Familie noch sehen können.”

Der offizielle Regierungsrat weist an: “Schließen Sie sich keiner Weihnachtsblase mit jemandem aus einem Tier 4-Gebiet an.

“Sehen Sie Ihre Blase nur am Weihnachtstag. Bleiben Sie nicht über Nacht und halten Sie Ihre Besuche so kurz wie möglich.

“Bleiben Sie möglichst lokal. Vermeiden Sie es, von einem Gebiet mit hoher Prävalenz in ein Gebiet mit niedriger Prävalenz zu reisen.”

In den Leitlinien heißt es jedoch weiter: Wenn Sie verwundbar sind und sich bereits in einer Unterstützungsblase befinden, können Sie Ihre Unterstützungsblase am Weihnachtstag auch dann treffen, wenn sie sich in Tier 4 befinden, aber nicht über Nacht bleiben.

Wer kann eine Unterstützungsblase machen

Nicht jeder kann eine Unterstützungsblase bilden. Am 2. Dezember wurden die Regeln jedoch geändert, um die Berechtigung zur Bildung einer solchen zu erweitern.

Sie können mit einem anderen Haushalt jeder Größe eine Stützblase bilden, wenn:

Sie sollten mit einem Haushalt, der Teil einer anderen Unterstützungsblase ist, keine Unterstützungsblase bilden.

Share.

Leave A Reply