Theorien zur fünften Staffel von Money Heist: Alicias Tod “besiegelt”, da die Fans das Schlimmste befürchten

0

Die vierte Staffel von MONEY HEIST endete damit, dass Alicia Sierra im geheimen Versteck des Professors ankam und eine Waffe an den Kopf hielt. Die Fans wollen unbedingt herausfinden, was die nächste Serie für den Polizeiinspektor bereithält, und befürchten, dass sie von der Bande getötet wird.

Alicia (gespielt von Najwa Nimri) hat einige verabscheuungswürdige Verbrechen begangen, darunter die Folterung von Rio (Miguel Herrán), die Erschießung von Nairobis (Alba Flores) Sohn Axel und die Befragung von Lissabon (Itziar Ituño) länger als sie sollte. Ihre Verbrechen wurden jedoch schließlich aufgedeckt und sie wurde von der Polizei entlassen, was dazu führte, dass sie den Professor (Álvaro Morte) jagte, um sich in der letzten Folge der vierten Staffel von Money Heist zu rächen.

Obwohl sie anscheinend die Oberhand gegen The Professor hat, sind die Zuschauer besorgt über ihr Schicksal in der nächsten Serie.

Alicia wurde so lange gehasst und nach ihrem schrecklichen Verhalten gegenüber der Bande ist es unwahrscheinlich, dass der Professor kooperieren möchte.

Könnte er darauf warten, dass sie ihr Baby zur Welt bringt und sie dann für tot zurücklässt?

Fans denken sicherlich, dass es eine finstere Wendung für die werdende Mutter gibt.

Ein Redditor-Benutzer erklärte: „Warum diskutieren wir nicht über Alicia?

“HASST sonst niemand sie? Lol alles über sie.

“Diese letzten Szenen mit dieser hässlichen Brille und diesem Grinsen auf ihrem Gesicht wollte ich sie nur schlagen.”

Ein anderer Fan antwortete und bestand darauf, dass sie nicht gehen soll, weil sie interessant ist wie Berlin, sie wird wahrscheinlich getötet.

Sie theoretisierten: “Ich persönlich möchte nicht, dass sie geht, oder zumindest noch nicht! Obwohl wir sie alle hassen, macht sie einen großartigen Bösewicht und Charakter, sie ist wirklich klug und wahrscheinlich würden wir sie alle LIEBEN, wenn sie im Team des Professors wäre, da bin ich mir sicher. “

Ein anderer fügte hinzu: “Nairobis Kind mitzubringen war offensichtlich nicht in Ordnung und brachte mich dazu, sie zu hassen, machte sie aber auch so viel interessanter.

„Ich habe das Gefühl, dass meine Meinung über sie meiner Meinung über Berlin sehr ähnlich ist. Er ist wie Alicia ein wirklich interessanter Charakter, obwohl er so böse war.

„Ich wäre so traurig, wenn sie gehen würde. Ich habe das Gefühl, dass alle interessanten Charaktere tot sind. “

Jemand anderes verteidigte den Charakter und erklärte, warum Alicia so gehasst wird, weil die Schauspielerin Najwa so gute Arbeit geleistet hat.

“Wenn wir Alicia hassen, hat die Schauspielerin gute Arbeit geleistet”, schrieben sie. „Und es sollte auch Charaktere geben, die in einer Serie gehasst werden. Persönlich hasse ich Alicia nicht. “

Die Fans glauben, Rio habe sich heimlich mit Alicia zusammengetan, als er zu Beginn der dritten Staffel verhört wurde.

Die Zuschauer sahen, wie Alicia Rio an bestimmten Stellen fast wie ein Kind behandelte, als sie ihn anzog und ihm eine Tasse Kaffee gab.

Als Rio jedoch mit der Bande wiedervereinigt wurde, stellte er fest, dass er in einer winzigen Zelle festgehalten wurde und lange Zeit nicht schlafen konnte.

Er enthüllte auch, dass er lebendig begraben wurde und dachte, dass sein Leben so enden würde. Aber die Fans glauben, dass Rio über seine Erfahrungen lügt und im Austausch für seine Freiheit mit Alicia zusammenarbeitet.

Ein Fan theoretisierte: „Rio erzählt der Gruppe, dass er jeden Tag den Klang einer Moschee hören kann, wenn er gefangen gehalten wird. Wenn sie den Ort besuchen, ist es jedoch nur ein Dessert, in dem nichts ist. “

Share.

Comments are closed.