Thai Capital plant die Wiedereröffnung einiger Geschäfte als…

0

BANGKOK, 28. April – Die Behörden in Thailands Hauptstadt planen, die Coronavirus-Bordsteine ​​in den nächsten Tagen oder Wochen für einige Unternehmen aufzuheben, von Restaurants und Friseursalons bis hin zu Tierpflegern, teilte ein Stadtbeamter am Dienstag mit, da sich das Tempo der Neuinfektionen verlangsamt.

Viele Unternehmen in Bangkok haben mehr als einen Monat mit Schließungsaufträgen verbracht und die Wirtschaft lahmgelegt. Der Wiedereröffnungstermin war nicht klar, da Details noch ausgearbeitet werden müssen, wird aber am Mittwoch bekannt gegeben, sagte ein Sprecher der Bürgerverwaltung.

“Es wird keine Rückkehr zur Normalität wie zuvor sein”, sagte der Sprecher Pongsakorn Kwanmuang und fügte hinzu, dass Märkte, Sportplätze, öffentliche Parks, medizinische Einrichtungen und Golfplätze ebenfalls zu den Diensten gehören, die zuerst wiedereröffnet werden können.

“Alle Aktivitäten an diesen Orten werden reguliert”, sagte er und fügte hinzu, dass die Ankündigung strenge soziale Distanzierungsmaßnahmen und andere Regeln enthalten würde, um einen erneuten Ausbruch von Viren zu verhindern.

Am Dienstag meldete Thailand sieben Neuinfektionen und zwei weitere Todesfälle bei 2.938 Fällen und 54 Todesfällen seit Beginn des Ausbruchs im Januar, während sich 2.652 Patienten erholt haben.

Die Zahlen entsprechen einem Trend von weniger Neuerkrankungen gegenüber den vergangenen Wochen, in denen täglich mehr als 100 Fälle registriert wurden.

Die Regierung erwägt, die Bordsteine ​​landesweit zu lockern, sagte Premierminister Prayuth Chan-ocha und forderte die Menschen auf, wachsam gegen das Virus zu sein.

Seit seiner Entstehung in China Ende letzten Jahres hat sich das Virus weltweit verbreitet und mehr als 3 Millionen Infektionen und über 210.000 Todesfälle verursacht.

Um das Virus zu bekämpfen, erklärte Thailand den Ausnahmezustand und drosselte die Bewegung zwischen seinen Provinzen sowie die landesweite Ausgangssperre bei Nacht sowie das Verbot eingehender internationaler Passagierflüge.

(Interaktive grafische Verfolgung der weltweiten Verbreitung von Coronavirus: Öffnen Sie https://tmsnrt.rs/3aIRuz7 in einem externen Browser.)

(Berichterstattung von Panu Wongcha-um und Panarat Thepgumpanat; Redaktion von Shri Navaratnam und Clarence Fernandez)

Share.

Comments are closed.