Tesla ist bekannt für seine Innovationen für Elektroautos und Elektrofahrzeugtechnik, aber Berichten zufolge sah sich das Unternehmen in den letzten Tagen sowohl mit internen als auch mit externen Problemen konfrontiert: Hier ist, was wir über die Situation mit Tesla wissen.

Große Lieferungen aus Europa und China wurden als Gründe für die Produktionsverzögerung genannt, was ein Problem darstellt, da Tesla noch keine Gigafactory in diesen Regionen aufgebaut hat, sagte Tesla CEO Elon Musk, dass dieses Defizit erwartet wird, da das Unternehmen Kostensenkungen durchführt, um das Budgetfahrzeug Modell 3 für die Verbraucher billiger zu machen.

Hedge-Fondsmanager David Einhorn sagte, dass das Unternehmen “am Rande” stehe und dass Musk der Öffentlichkeit nie zugibt, dass das Unternehmen mit Problemen konfrontiert sei, Einhorn war der Hedge-Fondsmanager, der den Niedergang und Konkurs von Lehman Brothers voraussah.

Die Standardvariante ist günstiger als die Mittelklasseversion, die Verfügbarkeit ist jedoch begrenzt und der Prozess aufgrund der unorthodoxen Servicepraktiken von Tesla zu aufwändig.

.