TalkTalk Internet wird gesichert, nachdem Hunderte von Kunden nicht mehr online gehen können

0

TALKTALK Internet war heute früher ausgefallen, als sich Kunden darüber beschwerten, dass ihre Breitbandverbindung nicht funktioniert.

Auf der Website DownDetector zeigte eine Ausfallkarte mehrere rote Bereiche, in denen Kunden Probleme mit ihrer Verbindung meldeten.

DownDetector, das Internetausfälle überwacht, zeigte gegen 10 Uhr 154 Berichte über ein Problem mit ihrem Dienst an.

Der Website zufolge haben 91 Prozent der gemeldeten Probleme mit dem Internet von TalkTalk zu tun.

Gegen 18.30 Uhr bestätigte TalkTalk jedoch, dass die Probleme behoben waren – Beschwerden über DownDetector wurden ebenfalls langsamer.

Das Problem schien hauptsächlich in Städten im Norden des Landes zu liegen, aber Beschwerden über DownDetector wurden auch in London, Oxford und Southampton protokolliert.

TalkTalk erkannte jedoch Probleme im Nordosten Großbritanniens nur an, wenn The Sun weitere Informationen anforderte.

Wir sind uns derzeit der Probleme im Nordosten bewusst. Wir prüfen dies und hoffen, dass die Dienste so schnell wie möglich wiederhergestellt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier https://t.co/Thsln3xY8I

TalkTalk sagte, das Problem sei mit Openreach, Das Unternehmen, das das Netzwerk betreibt, hat möglicherweise auch Probleme mit anderen Anbietern.

Kunden wurden aufgefordert, die TalkTalk-Website im Auge zu behalten.

Ein TalkTalk-Sprecher sagte: „Wir sind uns der Probleme bewusst, die derzeit einige Kunden im Nordosten Englands betreffen.

“Ingenieure arbeiten daran, die Dienste so schnell wie möglich wiederherzustellen, und wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.”

TalkTalk würde uns nicht sagen, wie viele Kunden Probleme hatten, aber einige nutzten die sozialen Medien, um ihre Empörung auszudrücken.

Das Unternehmen bietet über vier Millionen Kunden Festnetz-, Breitband-, TV- und Mobilfunkdienste.

@TalkTalk Ist noch jemand Breitband in Norwich? Ich bin jetzt seit über 2 Stunden unten

@TalkTalk Internet unten in meiner Nähe WIEDER !!!… .witzig, dass sie heute Morgen kein Problem damit hatten, eine Lastschrift für einen Dienst zu tätigen, auf den ich nicht einmal zugreifen kann 😡😡😡
Absoluter Witz !!!!! pic.twitter.com/vV6pDPeaoO

@TalkTalk mein Internet ist auch hier unten in Northumberland. Es scheint nicht nur eine Region pro Website zu sein, gemessen an den Tweets hier !!

Eine Person sagte: „Das Breitband eines anderen Nieder in Norwich? Gewesen Nieder seit über zwei Stunden. “

Jemand anderes kommentierte: „IchInternet wieder in meiner Nähe!

“Komisch, dass sie heute Morgen kein Problem damit hatten, eine Lastschrift für einen Dienst zu tätigen, auf den ich nicht einmal zugreifen kann. Absoluter Witz! “

Und eine andere Person sagte: „TalkTalk mein Internet ist auch hier unten in Northumberland.

“Es scheint nicht nur eine Region pro Website zu sein, gemessen an den Tweets hier!”

TalkTalk ist nicht der einzige, bei dem technische Probleme auftreten.

Bereits im Oktober konnten Tausende von drei Kunden stundenlang weder telefonieren noch online gehen.

Im September erlitt HSBC einen App-Ausfall, bei dem Hunderte von Benutzern Probleme hatten.

Und im Juli ging das BT-Breitband aus und Hunderte konnten nicht mehr auf ihre E-Mails zugreifen.

Share.

Comments are closed.