Press "Enter" to skip to content

Tägliches Horoskop für den 4. August: IHR Sternzeichenlesen, Astrologie und Tierkreisvorhersage

IHR tägliches Horoskop an diesem Dienstag ist Zeuge eines Sextils und eines Quadrats – wie werden sich diese heute auf Ihr Horoskop auswirken?

Der Rote Planet Mars im Widder bildet ein Quadrat mit dem Gasriesen Jupiter im Steinbock. Der quadratische Aspekt repräsentiert Konflikte und Herausforderungen zwischen den beteiligten Planeten.

Astrologen sind sich einig, dass dieses wilde Pferd Sie folglich nicht zurückhalten kann.

Erwarten Sie, dass Sie bereit und eifrig sind, alle Ihre Pläne voranzutreiben, egal was passiert.

Die astrologische Atmosphäre ist daher leicht brennbar.

Und das könnten Sie heute sein – oder ein geliebter Mensch – der auf der Bühne explodiert.

Sie sind voller Bohnen, voller Zuversicht und Tapferkeit.

Eine mögliche Folge ist, dass Sie sich im Herzen etwas unsicher fühlen.

Was auch immer es ist, Sie werden heute jeden über den Kopf schlagen wollen.

Der Aquarius Moon am Dienstag bemüht sich daher, alle während des Tages ruhig und gelassen zu halten.

Dies ist ein heißköpfiger Tag voller ungestümer Menschen.

Mars im Widder befindet sich bereits auf unsicherem Boden, als er Jupiter im Steinbock quadriert.

Und ob dies eine Zeit ist, um mit emotionalem Ärger umzugehen, oder jemand, der sich einfach weigert, ein Nein als Antwort zu akzeptieren, machen Sie sich bereit dafür.

Astrologie-Befürworter sind äußerst besorgt, was auch immer sie derzeit verkaufen.

Die nächsten 24 Stunden sind ein bisschen verrückt – rechnen Sie also damit, sich diesen Dienstag ihren Reihen anzuschließen.

Dafür sind Mars und Jupiter am bekanntesten – das und eine Art erzwungenes Selbstvertrauen, das wirklich beeindruckt.

Venus in Gemini ist in den späteren Stunden ein weiterer Aspekt von Saturn.

Der beringte Planet hat nichts davon, da es mehr als nur Charme braucht, um zu gewinnen, um etwas zu bewirken.

Und so hat Venus das unangenehme Gefühl, nüchtern sein zu müssen.

Versuchen Sie daher nach besten Kräften, Ihre Hauptaufgaben nicht aus den Augen zu verlieren.

Der Mond ist immer noch im Wassermann und sieht ziemlich voll aus, auch wenn der Wassermann-Vollmond erst gestern war.

Die Dinge freundlich und über Bord zu halten, ist das, was Wassermann auszeichnet.

Und so ist es heute Nacht. Wenn der Mond den Mars und dann die Venus sextiliert, könnte das, was mit großer Aufregung beginnt, heute Abend super entspannt und freundlich sein.