Syracuse Freshman stirbt nach einem Unfall mit dem Campus Trolley. 

0

Ein Teenager aus New Hampshire, der ein Studienanfänger an der Syracuse University war, starb am Dienstagabend bei einem Freak-Unfall mit einem Campus-Trolley.

Trevor Daley Pierce aus Jaffrey, New Hampshire, wurde nach einer Kollision an der Kreuzung der Comstock und Waverly Avenue in der Nähe der Schule getötet.

Als die Beamten kamen, stellten sie fest, dass Pierce und der Wagen laut Versandberichten zusammengestoßen waren, berichtete die lokale Zeitung in Syrakus.

Ein Skateboard wurde als Hauptbeweis am Unfallort markiert. Es war nicht sofort klar, ob Pierce zum Zeitpunkt des Vorfalls darauf war. Es war jedoch Blut auf der Straße.

Er wurde in kritischem Zustand ins Upstate University Hospital gebracht, aber seine Wunden waren zu schwer und er wurde bald für tot erklärt.

Laut Marianne Thomson war die gebürtige New Hampshire-Amerikanerin Mitglied des Ehrenprogramms der Schule. Er lebte auch in einer lebendigen Lerngemeinschaft, berichtete das People Magazine.

Sie fügte hinzu, dass er von allen, die ihn kannten, sehr vermisst werden würde. Es ist auch ein unergründlicher Verlust für Pierces Freunde und Angehörige und die Syracuse University Community.

Eine Facebook-Seite für das Cross Country- und Track-Team der Conant High School würdigte auch den verstorbenen Neuling und sagte, er sei ein ehemaliger Kapitän des Conant Boys Cross Country-Teams und ein Eagle Scout.

In dem Beitrag in den sozialen Medien heißt es: “Trevor war ein Schlüsselmitglied unseres hochrangigen Jungen-Cross-Country-Teams und eine wichtige Komponente für unsere Staffeln 4×800 und 4×400 im Streckenteam, von denen erwartet wurde, dass sie vor dem Team staatliche Titel gewinnen und Schulrekorde aufstellen.” Die Pandemie hat die Frühjahrssaison abgesagt. ”

“Trevor war ein Kriegerläufer und brachte seine hohe Energie und den Wunsch, erfolgreich zu sein, in unsere Teams ein. Er war auch Kapitän und 4-jähriger Uni-Athlet”, fügte der Beitrag hinzu.

Studenten der Universität wurden ermutigt, sich an der Einrichtung beraten zu lassen. Die Universität bietet auch andere Dienste an, um die Gemeinde zu unterstützen.

.

Share.

Leave A Reply