‘SUGA Of BTS’-Trends auf Twitter, nachdem die neue Single mit IU angekündigt wurde.

0

Weniger als eine Stunde nachdem die südkoreanische Popsängerin IU das Cover ihrer neuen Single “8” enthüllt hatte, begann der Trend auf Twitter.

Das Bild zeigt eine Frauenhand – vermutlich die Hand der IU -, die in dem einen Rahmen ihre andere Hand umklammert und in dem anderen auf einer Matratze ruht. Die 26-jährige Sängerin veröffentlichte das Bild am Montag in ihrer Instagram-Geschichte, und die Fans entdeckten sofort das Kleingedruckte mit der Aufschrift “Prod. & Feat. SUGA of BTS”, was darauf hinweist, dass die Single produziert wird und einen weiteren K-Pop-Favoriten, Suga of BTS Ruhm, enthalten wird.

K-Pop-Fans waren bei der Enthüllung auf Twitter begeistert und nannten es eine “sexy” Zusammenarbeit und den “heißesten Satz, der je gesprochen wurde”.

Die Enthüllung kommt nur Tage nachdem Billboard am Samstag berichtete, dass Suga bestätigt hat, dass BTS bereits an ihrem nächsten Album arbeitet.

“Wir arbeiten bereits wieder an einem neuen Album”, sagte er. “Bevor wir anfingen, haben wir entschieden, wer für was zuständig ist. Wer alles beaufsichtigen würde, wer die visuelle Gestaltung und wer die Musik beaufsichtigen würde – das teilten wir uns auf. Wir diskutierten das unter uns und trafen die Entscheidung.”

Als ob diese Nachricht nicht schon genug für die BTS-Armee (wie BTS-Fans genannt werden) gewesen wäre, verliert die Fangemeinde jetzt auf Twitter spätestens bei der Single mit IU den Verstand, die laut der koreanischen Seite Korea JoongAng Daily am 6. Mai fallen soll.

Jeder Künstler hat jeweils eine große Fangemeinde, und die Fans sind gespannt, wie die Stimmen der beiden Künstler miteinander verschmelzen werden.

Andere sind so außer sich, dass sie nicht aufhören können, den Titel zu wiederholen, der auf dem Cover zu sehen ist.

Das neueste Album von BTS, “Map of the Soul: 7”, wurde am 21. Februar veröffentlicht, und die Band bricht seither immer wieder Rekorde, wie Forbes berichtet. Ihre kombinierten Verkäufe von Alben und Singles haben ihnen bisher den Titel des meistverkauften Künstlers des Jahres eingebracht, und die Fans sind offensichtlich begierig darauf, mehr Musik zu hören.

Share.

Comments are closed.