Südsudan VP, Frauentest positiv für COVID-19

0

Khartoum, Sudan

Der Vizepräsident des Südsudan, Riek Machar, wurde am Montag positiv auf COVID-19 getestet, teilte sein Büro mit.

In einer Erklärung sagte das Büro, dass Machars Frau Angelina Tang, die als Verteidigungsministerin fungiert, ebenfalls positiv auf das Virus getestet wurde.

Der Erklärung zufolge wird sich der Vizepräsident zwei Wochen lang selbst unter Quarantäne stellen.

Einige Büroangestellte und Leibwächter seien ebenfalls positiv getestet worden.

Im Südsudan wurden 290 Fälle und vier Todesfälle bestätigt, und vier Patienten erholten sich von der Krankheit.

Das Virus hat 4,8 Millionen Menschen krank gemacht und weltweit mehr als 318.000 Menschen getötet.

Share.

Comments are closed.