Sturgeon beschämt, nachdem SNP-Chef auf frischer Tat ertappt wurde “Wie wäre es, mit gutem Beispiel voranzugehen?

0

NICOLA STURGEON wurde von der Schattengesundheitsministerin mitgeteilt, dass sie ihre eigenen Coronavirus-Regeln befolgen muss, nachdem sie bei einer öffentlichen Veranstaltung ohne Maske abgebildet wurde.

Nicola Sturgeon: Ashworth diskutiert ‘dummen Fehler’ des SNP-Führers

Nicola Sturgeon, Zeuge ihrer “schlimmsten Ängste”, behauptet Swinney

Die erste schottische Ministerin sprach mit drei Personen in sozialer Entfernung, wobei ihr Gesicht während eines Wachzustands freigelegt wurde. Jon Ashworth sagte gegenüber Good Morning Britain, dass Frau Sturgeon einen dummen Fehler gemacht habe und in Zukunft mit gutem Beispiel vorangehen müsse. 

Herr Ashworth sagte: “Es sieht aus wie ein dummer Fehler, es sieht aus wie ein Fehler von ihrer Seite.

“Wir alle im öffentlichen Leben müssen sicherstellen, dass wir uns selbst an die Regeln halten, wenn wir an solchen Programmen teilnehmen und den Leuten sagen, dass sie sich an die Regeln halten sollen.”

Der Labour-Abgeordnete fügte hinzu: “Menschen machen Fehler, aber es ist wirklich wichtig, dass wir uns alle an die Regeln halten.

“Die Art und Weise, wie wir alle schützen und dies durchstehen, bis wir geimpft sind, besteht darin, uns an die Regeln zu halten.”

Am Dienstag gab die erste schottische Ministerin eine Erklärung zu ihrem Fehler ab.

Frau Sturgeon sagte gegenüber der BBC: “Letzten Freitag hatte ich bei einer Beerdigung kurz meine Maske abgenommen.

“Das war ein dummer Fehler und es tut mir wirklich leid. Ich spreche jeden Tag über die Wichtigkeit von Masken, deshalb werde ich keine Ausreden anbieten.

“Ich hatte Unrecht, ich trete mich selbst und es tut mir leid.”

Die SNP-Führerin wurde jedoch wegen ihrer Nachlässigkeit während des Nachlaufs kritisiert. 

Ein schottischer konservativer Sprecher sagte: “Der erste Minister sollte es besser wissen.

“Indem sie die Regeln vergisst und kein richtiges Beispiel gibt, untergräbt sie wichtige Nachrichten über die öffentliche Gesundheit.

“Es ist ein Fehler, mit dem ein gewöhnliches Mitglied der Öffentlichkeit nicht durchkommen würde.

 

“Es kann nicht eine Regel für Nicola Sturgeon und eine andere für alle anderen geben.”

Einige Social-Media-Nutzer gingen zu Twitter, um ihre Gedanken über die Covid-Verletzung des SNP-Führers zu teilen.

Einer sagte: “Wenn Sie das Gesetz erlassen und Millionen von Menschen dazu verpflichten, ihr Leben zu ändern oder mit einer Geldstrafe zu rechnen, müssen Sie das Gesetz befolgen oder zurücktreten. Das ist Politik.”

Ein anderer twitterte: “Nur ein anderer Politiker, der glaubt, dass die Regeln nicht für ihn gelten #ResignSturgeon.”

Share.

Leave A Reply