Press "Enter" to skip to content

Stefanos Tsitsipas stürzt bei den Australian Open ab, da der Tag der Aufregung weitergeht

Stefanos Tsitsipas wurde bei den Australian Open von Milos Raonic aus dem Turnier geworfen.

Stefanos Tsitsipas wurde zum jüngsten Favoriten der Australian Open, als er gegen Milos Raonic mit 7:5, 6:4, 7:6(2) verlor.

Der Grieche war einer der Next-Gen-Stars, von denen erwartet wurde, dass sie Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic um den Titel herausfordern würden.

Doch an einem Tag der Aufregung wird die Nummer 6 als letzte gesetzt, die mit der Niederlage in der dritten Runde vorzeitig vom Turnier nach Hause geschickt wird.

Serena Williams, eine siebenmalige Meisterin in Melbourne, verlor am frühen Tag gegen die chinesische Kämpferin Qiang Wang.

Titelverteidigerin Naomi Osaka musste dann eine Satzverlust gegen die 15-jährige Coco Gauff hinnehmen.

Tsitsipas’ ist jedoch vielleicht am überraschendsten, da er erst vor zwei Monaten den Titel im ATP-Finale gewann.

Raonic, der 2016 das Finale in Wimbldon erreichte – sein bisher bester Grand-Slam-Lauf – zeigt Anzeichen dafür, dass er seine Verletzungspeinlichkeiten endlich überwunden hat.

“Heute war ein unglaubliches Spiel für mich, und ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf der Dinge”, sagte er, nachdem er Tsitsipas geschlagen hatte.

“Es ist schon eine Weile her, und ich genieße es hier wirklich. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und es macht Spaß, gesund zu sein und gut zu spielen”.

Raonic servierte bei seinem Sieg in der Melbourne Arena brillante 19 Asse, was weitere 1.800 Dollar für die Buschfeuerhilfe einbringt, da die Australian Open großzügige Belohnung für perfekte Leistungen sind.

“Je länger jemand wie ich, Nick [Kyrgios]John Isner, die großen Jungs bleiben bei den Zahlen, die schnell steigen werden”, fügte er hinzu.

“Ich hoffe, dass ich dieses schöne Land weiterhin unterstützen kann.

“Hier spielen zu können, während ein paar hundert Meter entfernt etwas Schlimmes passiert, ist hart.

“Aber alle kommen zusammen, und ich freue mich, so viele Asse wie möglich zu schlagen, um dem noch etwas hinzuzufügen.

“Ich freue mich sehr darauf. Ich werde noch einmal die Gelegenheit haben, auf diese schönen Plätze zu kommen. Ich bin einfach dankbar, hier zu sein, und dankbar, gut zu spielen.”