Press "Enter" to skip to content

Star Wars Racer bringt Pod-Racing auf PS4 und Nintendo Switch

Der Classic Star Wars Episode 1 Racer kommt sehr bald auf PS4 und Nintendo Switch auf unsere Konsolen zurück.

Nintendo hat heute möglicherweise über 18 neue Spiele für den Nintendo Switch angekündigt. und sie könnten enthüllt haben, dass der nächste Smash Brothers Ultimate-Charakter von Arms stammt, unter vielen weiteren Neuigkeiten.

All dies verblasst jedoch im Vergleich zu der Tatsache, dass eines der größten Rennspiele der Welt auch beiläufig mitten im Nintendo Direct fallen gelassen wurde, als wäre es keine große Sache.

Ja, Star Wars Episode I Racer – Ihnen und mir als das verdammt erstaunliche Pod-Rennspiel bekannt, das 1999 zusammen mit The Phantom Menace auf dem Nintendo 64 veröffentlicht wurde – kommt auf PS4 und Nintendo Switch.

Die Star Wars-Prequels mögen immer noch als etwas zweifelhaft angesehen werden, aber sie haben zumindest das bisher meistverkaufte Science-Fiction-Rennspiel hervorgebracht.

Das ist etwas, vermuten wir.

Zum Glück ist das Spiel auch nicht nur eine ungeschickte Portierung des Originals. Nach den Klängen der Dinge wurde auch etwas Liebe und Sorgfalt in die Modernisierung des Spiels gesteckt. wie auf der Star Wars-Website erklärt:

“Der Klassiker der 90er Jahre Star Wars Episode I Racer Lucasfilm und der Entwickler Aspyr haben heute bekannt gegeben, dass Nintendo Switch und PlayStation 4 mit modernisierten Steuerelementen ausgestattet sind. “

„Ein beliebter Renntitel basierend auf der Podracing-Sequenz von Star Wars: Die Phantombedrohung , Star Wars Episode I Racer versetzt Sie hinter die Kontrolle Ihrer Lieblings-Podracer, während Sie durch brennende Methanseen, Tusken Raider-Angriffe, Anti-Schwerkraft-Tunnel und vieles mehr in einem pulsierenden Do-or-Die-Kampf bis zur Ziellinie rasen. “

Laut Pressemitteilung wird das Spiel Folgendes enthalten:

Der einzige Nachteil im Moment ist, dass ein Veröffentlichungsdatum nicht der Öffentlichkeit mitgeteilt wurde.

Derzeit wird es sowohl auf der PS4- als auch auf der Nintendo Switch-Website als “In Kürze” markiert.

Hoffentlich warten wir nicht zu lange, bis es unsere Systeme ziert, aber die Tatsache, dass es zumindest angekündigt wurde, reicht aus, um begeistert zu sein.

Stellen Sie sich das so vor, zumindest haben Sie Zeit, Ihre Jedi-Reflexe zu üben, wenn Sie beabsichtigen, wieder mit dem Rennen zu beginnen.