Press "Enter" to skip to content

Stacey Solomon teilt ihren Hitzewellen-Hack, während sie ein kaltes Bad genießt, nachdem sie die Kinder ins Bett gebracht hat

Kirsty [email protected]

STACEY Solomon hat wie alle anderen unter der Hitze gelitten, aber jetzt hat sie ihren Hack geteilt, weil sie cool geblieben ist.

Auf Instagram zeigte der 30-jährige TV-Star, wie sie versucht, ihre Temperatur niedrig zu halten – ebenso wie die ihrer drei Kinder.

Stacey gab zu, dass es eine Weile gedauert hatte, bis ihre drei Jungen eingeschlafen waren, und sagte, ihr Partner Joe Swash habe versucht, ihren einjährigen Sohn Rex zu ermüden, indem er einen Boogie vor dem Fernseher hatte.

Die Diskussionsteilnehmerin von Loose Women teilte ein bezauberndes Video mit Rex und seinem Vater, die im Wohnzimmer tanzen.

Dann lud sie ein süßes Selfie von ihrem Grinsen von Ohr zu Ohr hoch, während zwei ihrer Söhne auf ihrer Brust schliefen und daneben schrieb: “2 runter. Ich werde sie ins Bett tragen und dann ein schönes kühles Bad nehmen. Schönen Dienstag allerseits . “

Wenn es jedoch um Bäder geht, ist Stacey wirklich die Königin der Entspannung und hat ein traumhaftes Badezimmer für diesen Anlass.

Neben einem blitzsauberen, ziemlich großen Bad fügt der ehemalige X-Facto-Star eine bunte Badebombe, Blütenblätter und sogar ein Glas Diet Coke zur Hand, wenn sie ein Bad nimmt.

Sie beschriftete den Schnappschuss ihres himmlischen Badezimmers: “Mumienzeit”, bevor sie einige kleine Unternehmen markierte, mit denen sie den Raum eingerichtet hatte.

Staceys Ausfallzeit kommt, nachdem sie angedeutet hat, dass sie vielleicht darüber nachdenken würde, ihre Brut zu erweitern.

Während eines Auftritts bei Loose Women am Donnerstag gab Stacey zu, dass sie langfristig keine Antibabypille einnehmen möchte.

Stacey gab bekannt, dass sie erwartet, dass der Mann zu Beginn einer Beziehung Kondome bereitstellt, anstatt dass die Frau automatisch die Pille einnehmen muss.

Über die Anwendung der Geburtenkontrolle sagte sie: “Ich erwarte immer, dass der Mann die Geburtenkontrolle übernimmt. Ich weiß nicht, ob das eine Generationssache ist.

“Wenn ich jemanden treffen würde, was ich heutzutage nicht mache, würde ich erwarten, dass er ein Kondom mitbringt, ich würde es nicht selbst mitbringen. Ich würde nicht automatisch die Pille einnehmen.”

Gastgeberin Charlene White fragte dann Stacey, ob Joe jemals über eine Vasektomie nachgedacht habe, um zu verhindern, dass sie mehr Kinder bekommen.

Stacey gab bekannt, dass sie diese Diskussion nicht geführt hatten, aber sie würde sich auch langfristig nicht wohl fühlen, wenn sie die Pille einnahm.

Sie antwortete: “Es ist kein Gespräch, das ich mit Joe geführt habe, weil keiner von uns weiß, ob wir unsere Familie erweitert haben oder nicht.

“Aber in ein paar Jahren würden wir definitiv dieses Gespräch führen, wenn wir uns entschließen würden, nicht mehr Kinder zu wollen. Obwohl ich nicht glaube, dass einer von uns das erwarten würde oder dass ich meine Schläuche binden würde.

“Wir müssten uns unsere anderen Optionen ansehen … Ich persönlich würde meinen Fall dafür argumentieren, dass ich lange Zeit nicht auf die Antibabypille gesetzt habe, weil ich das nicht tun möchte … Das einzige, was noch übrig wäre, wäre eine Spule ohne Hormone. “”