Press "Enter" to skip to content

Stacey Dooley verlässt Kevin Cliftons Block, als die Wirbelwindromantik "zu schnell" lief

Ihre Wirbelwind-Romantik hat drei Monate gedauert, und seien wir ehrlich, das ist eine lange Zeit in der Promi-Welt.

Aber es sieht so aus, als wären Stacey Dooley und ihr Strictly Come Dancing-Pro-Partner Kevin Clifton nicht ganz bereit für den nächsten großen Schritt: Zusammenziehen.

Nachdem sie sich unordentlich von ihrem persönlichen Trainer-Ex, Sam Tucknott, getrennt hatte, brachte Stacey ihre Sachen zu Kevins Wohnort in London, und die beiden hatten vor, auf Haussuche zu gehen.

Aber ich kann sagen, dass die Moderatorin, die im Dezember gemeinsam mit Kevin die BBC-Tanzshow gewonnen hat, eine Fersenbiegung gemacht hat und ihren eigenen Block gekauft hat.

Ein Insider sagte: „Kevin und Stacey waren nach Abschluss von Strictly miteinander verliebt und ihre Beziehung war unglaublich schnell und leidenschaftlich.

„Sie hat bei ihm gewohnt und sie waren total ineinander verwickelt.

„Sie haben darüber gesprochen, einen Platz zusammen zu bekommen, und es war wirklich intensiv.

"Aber jetzt sind die Flitterwochen vorbei und sie arbeiten beide wieder sehr hart. Sie fand es am besten, die Dinge zu verlangsamen und sich einen Platz zu sichern.

"Kevin verstand und stimmte zu, dass es für sie wahrscheinlich am besten ist, einen eigenen Raum zu haben."

Der Beginn von Kevin und Staceys Romanze war von einem Skandal umgeben, nachdem Sam Kevin als "Ratte" gebrandmarkt hatte, weil er seiner Freundin in der letztjährigen Serie der BBC-Show so nahe gekommen war.

Über den Moment, in dem er mit ihm konfrontiert wurde, sagte Sam zu The Sun zu Beginn dieses Jahres: "Ich habe es einfach auf ihn geklebt." Du bist eine absolute Ratte, wie du dich verhalten hast. Nur eine rutschige, schleimige Schlange. "

Stacey und Kevin ignorierten den Aufschrei und der Ballsaalchampion, der später seine Beziehung zum Dokumentarfilmer scherzte, machte ihn zum „Staatsfeind Nr. 1“.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum er glaubt, bei der Öffentlichkeit unbeliebt zu sein. . .

LESEN SIE FÜR MEHR VON SIMON BOYLES BIZARRE COLUMN

Bey Edelsteine ​​die Mähnenanziehung

SIE ist wieder der Toast Hollywoods, und um dies zu feiern, überzog sich Beyonce mit Diamanten, um bei der Premiere des Neustarts des König der Löwen in Los Angeles über den roten Teppich zu laufen.

Die Sängerin, die Nala in der Live-Action-Version des Disney-Zeichentrick-Klassikers von 1994 vorträgt, sah in diesem mit Edelsteinen verzierten Blazer, den sie über einem fließenden schwarzen Kleid trug, sensationell aus.

Beyonce hat nicht nur die Löwin geäußert, sondern auch eine musikalische Hommage an den Film geschaffen – in Zusammenarbeit mit einigen ihrer Lieblingskünstler für das Album The Lion King: The Gift.

Es enthält neue Aufnahmen des mehrfach preisgekrönten Sängers, einschließlich Spirit, der vom britischen Rapper Labrinth mitgeschrieben und produziert wurde.

Er sagte mir: "Dieses Jahr verwandelt sich in eine ganz andere Ebene der Magie."

bizbit

LIAM Payne hat sich nackt für ein neues künstlerisches Projekt mit dem Modefotografen und Musikvideoregisseur Mert Alas ausgegeben. Mert teilte die Einstellung, in der Liam auf einem Stuhl liegt und in die Kamera schmollt, auf Instagram.

Ed Shear-an

Es sieht so aus, als ob Ed Sheeran einen guten Kopf braucht, ähm, scherend.

Der Ingwersänger ließ seinen Faux-Mop in diesen Hinter-den-Kulissen-Schnappschüssen aus dem Set seines neuesten Musikvideos toben.

Ed trug Retro-Kleidung und ließ sich seine Perücke von einem Friseur zähmen, bevor er versuchte, herauszufinden, wie normale Menschen ihren Lebensunterhalt verdienen, wenn sie eine Schicht in einem Callcenter anlegen.

Dann sprossen seine Locken in einer anderen Szene zu einem ausgewachsenen Barnet im David Bowie-Stil, das zeigte, wie sein exzentrischer Charakter an einem freien Tag seine Haare richtig herunterließ.

Ed teilte die Schnappschüsse auf Instagram und witzelte: "Was für ein Leben hätte es geben können, wenn die Musik nicht nach Plan verlaufen wäre."

Wenn Filmchefs eine Fortsetzung von 9 bis 5 veröffentlichen, wissen sie, wen sie anrufen müssen.

Jamie geht alleine

HOLLYOAKS-Schauspieler Jamie Lomas hat sich von seiner atemberaubenden Freundin Portia Hughes getrennt, die 18 Jahre jünger ist als er.

Und Insider sagen mir, dass es der Altersunterschied war, der einen Keil zwischen Portia und dem Zweitplatzierten von I am A Celebrity 2017 verursacht hat, der kurz mit Kym Marsh verheiratet war.

Eine Quelle enthüllte: „Der Altersunterschied ist zu groß geworden und Jamie konzentriert sich auf seine Karriere als Filmstar. Zuerst waren sie geschlagen, aber es hat überhaupt nicht geklappt. “

Jamie, der 44 Jahre alt ist, hat Portia letztes Jahr am Set der Channel 4-Seife getroffen, in der er den bösartigen Warren Fox spielt.

Portia, die in der Produktion der Show arbeitet, war Jamie Hals über Kopf einverstanden, als sie anfingen, enger zusammenzuarbeiten.

Ich wette, Sie könnten die Spannung mit einem Messer abschneiden.

Den Forbes-Promi-Spot Nr. 1 besorgen

Nach ihrer ausverkauften Reputation-Tour und dem Umzug des großen Plattenlabels steht Taylor Swift nach drei Jahren Abstand von der Nummer 1 wieder ganz oben auf der Liste der großen Verdiener von Forbes Celebrity 100.

Die Sängerin hat in den letzten 12 Monaten 148 Millionen Pfund Sterling verdient – 12 Millionen Pfund Sterling vor der zweitplatzierten Kylie Jenner, so das US-Magazin.

Kanye West, der Schwager des Reality-Stars und Kosmetikunternehmers Kylie, verzeichnete ebenfalls einen enormen Aufschwung. Nach dem großen Erfolg seiner Yeezy-Bekleidungsserie hat er sich letztes Jahr von der Bank von 120 Millionen Pfund befreit.

Die Liste, die zu den bestbezahlten Promis in den Bereichen Musik, Sport und Unterhaltung zählt, enthält viele britische Talente. Ed Sheeran ist mit 88 Millionen Pfund die Nummer 5, während der Harry-Potter-Autor JK Rowling immer noch hoch hinaus will, nachdem sie 73 Millionen Pfund verdient hat.

Elton John ist mit £ 67 Millionen auf Platz 19, während X Factor-Mogul Simon Cowell mit einem nicht allzu schäbigen £ 33 Millionen auf Platz 80 das Schlusslicht bildet.

Wenn es einen Ersatzfünfer gibt, Leute, würde ich nicht nein sagen. . .

  1. Taylor Swift ……………. £ 148m
  2. Kylie Jenner
  3. Kanye West ……………… £ 120 Mio.
  4. Lionel Messi
  5. Ed Sheeran ………………. £ 88 Mio.
  6. Cristiano Ronaldo ……… .. £ 87 Mio.
  7. Neymar ………………………… £ 84 Mio.
  8. Eagles ………………………… £ 80m
  9. Dr. Phil vom US-Fernsehen …………. £ 76 Mio.
  10. Boxer Canelo Alvarez…. £ 75m

Instaglam

Becks TV

Gibt es nichts, von dem David Beckham glaubt, dass er es nicht kann?

Becks gibt sich nicht damit zufrieden, der ehemalige englische Fußballkapitän, Charity-Botschafter und General-Allrounder zu sein. Er hat sich nun entschlossen, sich als Dokumentarfilmer zu versuchen.

Er hat mit Studio 99 eine Medienfirma gegründet, die Dokumentationen und TV-Shows entwickeln wird, in denen er zum Teil mitspielen wird.

Eines von vielen Projekten ist ein Film über die von ihm ins Leben gerufene US-Fußballmannschaft Inter Miami. Es folgt David, der den Prozess der Gründung des Clubs durchläuft, bis er Wirklichkeit wird.

LADY Gaga tritt in die Fußstapfen von Rihanna und bringt ein Kosmetiksortiment heraus. Die Sängerin und Oscar-Preisträgerin hat unter dem Namen Haus Laboratories eine Auswahl an Make-up-Kits zusammengestellt, die ab Montag online erhältlich sein werden. Gaga sagte: "Manchmal kommt Schönheit nicht von alleine. Make-up inspirierte mich zu einer Tapferkeit, von der ich nicht wusste, dass ich sie hatte. "

Das in London ansässige elektronische Trio Ritual hat den zweiten Track aus seinem Duett "Dreamers Never Learn" veröffentlicht. Der Song Using enthält die Singer-Songwriterin Emily Warren, die Songs für Dua Lipa, Shawn Mendes und Khalid geschrieben hat.

Wenn Sie Kylie Minogue in Glastonbury verpasst haben, könnten Sie sie bei einem intimen Auftritt erwischen, den sie mit Magic FM spielt. Kylie kündigte es gestern live auf Sendung an und sagte, die Show – am Freitag, dem 26. Juli, an einem geheimen Ort in London – sei "sehr exklusiv". Sie fügte hinzu: „Ich liebe intime Shows, weil man mit dem Publikum chatten kann.“ Fans müssen sich einschalten, um Tickets zu gewinnen.

Es ist ein großes Geschäft, und jetzt investiert Jay Z in die boomende verrückte amerikanische Industrie. Der Musiker ist in elf bzw. 33 Bundesstaaten für legales und medizinisches Marihuana zugelassen und hat sich mit der US-amerikanischen Cannabisfirma Caliva als deren wichtigstem Markenstrategen zusammengetan. Snoop Dogg, Gene Simmons und Wiz Khalifa sind ebenfalls in die Töpfchengeschäfte involviert.

Ihre Wirbelwind-Romantik hat drei Monate gedauert, und seien wir ehrlich, das ist eine lange Zeit in der Promi-Welt.