St. Anna: Ein Drei-Fahrzeug-Unfall hat die Straße bei St. Anna gesperrt.

0

St. Anna: Ein Drei-Fahrzeug-Unfall hat die Straße bei St. Anna gesperrt.

Es gab eine Kollision im Stau, nachdem ein LKW eine Panne hatte. Infolgedessen wurde die Strecke bei St. Anna gesperrt.

Nach einem Drei-Fahrzeug-Unfall bei St. Anna wurde die Straße gesperrt.

Die alte B18 bei St. Anna musste am Dienstagnachmittag nach einem Unfall mit drei Fahrzeugen zeitweise gesperrt werden.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Lkw auf der Strecke liegengeblieben und hatte einen Stau verursacht. Mitten im Stau waren dann drei Autos in einen Auffahrunfall verwickelt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Beide Richtungen der ehemaligen B18 waren gesperrt.

Für die Aufnahme des Auffahrunfalls und die Aufräumarbeiten, an denen auch die Feuerwehr beteiligt war, musste die Straße in beide Richtungen komplett gesperrt werden. Die Straße ist inzwischen wieder freigegeben.

Share.

Leave A Reply