Sport-An diesem Tag: Geboren am 11. Mai 1984: Andres Iniesta,…

0

Von Richard Martin

BARCELONA, 10. Mai – Andres Iniesta, ein schüchterner Dorfjunge, der es nicht ertragen konnte, das Bett seiner Eltern zu verlassen, schien ein unwahrscheinlicher Kandidat zu sein, einer der besten Fußballer aller Zeiten zu werden, aber jeder, der ihn spielen sah, hatte selten ernsthafte Zweifel.

Iniesta, der heute 36 Jahre alt wird, hat 16 Jahre lang seine Magie für Barcelona gewebt und war einer der Architekten der größten Ära des Clubs. Er spielte eine entscheidende Rolle, als er 32 Trophäen gewann, darunter neun spanische Titel und vier Champions League-Kronen.

“Dieses Kind wird uns alle in den Ruhestand schicken”, sagte Pep Guardiola, als er zum ersten Mal eine jugendliche Iniesta in Aktion sah, während Spaniens Trainer Luis Enrique den winzigen Mittelfeldspieler als “Harry Potter, der seinen Zauberstab schwenkt” beschreibt.

Iniesta dirigierte ein ebenso faszinierendes Orchester für Spanien und erzielte die beste sportliche Leistung seines Landes, als sein Verlängerungstor gegen die Niederlande den Sieg im WM-Finale 2010 besiegelte.

Dieser kaltblütige Schlag im Soccer City Stadium von Johannesburg hat Iniesta für immer bei den Spaniern beliebt gemacht, unabhängig von ihrer Loyalität, und ihm Standing Ovations eingebracht, selbst wenn er gegen Barcas vereidigte Feinde Real Madrid und Espanyol spielte.

Am berührendsten war jedoch, wie er dieses karrierebestimmende Ziel feierte – sein Trikot abzureißen, um seinem verstorbenen Freund und Fußballkollegen Dani Jarque, der im vergangenen Jahr verstorben war, Tribut zu zollen.

Jarques plötzlicher Tod und eine Reihe von Verletzungen hatten Iniesta in eine schwere Depression geführt. Die Dinge wurden so schlimm, dass er darum bat, im Bett seiner Eltern zu schlafen, so wie er es als Zehnjähriger getan hatte, als er von Barcelonas Akademie nach Hause kam .

Er eroberte seine Dämonen mit Hilfe eines Psychologen und eines unterstützenden Trainers in Guardiola, der nie vergessen hatte, wie Iniesta ihn unterstützte, als er in seiner ersten Saison in Barca einen felsigen Start hinlegte.

Diese Kampagne endete mit dem Gewinn der Champions League in Barcelona, ​​unterstützt durch Iniestas Tor in der Nachspielzeit gegen Chelsea, um das Finale zu erreichen, was zu einem Anstieg der Geburtenrate in Barcelona um 50% führte.

Letzte Woche feierte er den Jahrestag des „Iniestazo“, indem er einige der Kinder anrief, denen sein Ziel das Leben geschenkt hatte.

UNIVERSAL APPEAL

“Iniesta ist der Freund, den sich jede Mutter für ihre Tochter wünschen würde”, fasste sein ehemaliger spanischer Teamkollege Sergio Ramos die universelle Anziehungskraft des Spielers zusammen.

Iniesta nutzte seine großartige Zeit bei Spanien und Barcelona im Jahr 2018, um seine Karriere in Japan bei Vissel Kobe zu sehen, wo er ein Vorbild für die zukünftigen Generationen des Clubs ist.

„Ich möchte meine Erfahrungen mit den jungen Spielern teilen. Ich denke, es liegt auch in meiner Verantwortung und ist Teil des großen Projekts, für das ich hierher gekommen bin “, sagte Iniesta gegenüber Reuters.

“Ich mag es, mit ihnen zu reden, Dinge mit ihnen zu teilen und ich mag auch das Gefühl, dass sie mir Fragen stellen können und etwas lernen.”

Das einzige, was auf Iniestas Ehrenliste fehlt, ist der prestigeträchtige Ballon d’Or. Als er bekannt gab, dass er Barca verlassen würde, verspürte der Organisator France Football Schuldgefühle, weil er ihm nicht die Auszeichnung als bester Spieler der Welt verliehen hatte.

“Vergib uns, Andres”, sagte ihr Leitartikel.

“Von allen Abwesenheiten auf der Liste der Ballon d´Or-Gewinner ist seine besonders schmerzhaft.” (Berichterstattung von Richard Martin, Redaktion von Ed Osmond)

Share.

Comments are closed.