Sport-An diesem Tag… 10. Mai

0

9. Mai – AN DIESEM TAG – 10. Mai

10. Mai 1995

FUSSBALL – Der Torhüter von Arsenal, David Seaman, ist niedergeschlagen, nachdem er bei seiner 1: 2-Endniederlage gegen Real Zaragoza um den Sieger geschlagen wurde.

Der Mittelfeldspieler von Zaragoza, Nayim, der einst für den nordlondoner Rivalen von Arsenal, Tottenham Hotspur, spielte, überraschte sie in der letzten Minute der Verlängerung mit einem Weitschuss, um dem spanischen Team den Sieg zu bescheren.

Der in Nordafrika geborene Spieler traf den Ball hoffentlich aus 35 Metern Entfernung, und obwohl Seaman verzweifelt zurückjagte, konnte er nur eine Hand darauf legen und konnte ihn nicht davon abhalten, in sein Netz zu gelangen.

10. Mai 1998

GYMNASTICS – Spaniens Frauenmannschaft sonnt sich im Applaus der Zuschauer, nachdem sie Gold in der Kategorie Reifen und Bänder der Weltmeisterschaften im Bereich der rhythmischen Gymnastik in Sevilla, Spanien, gewonnen hat.

Der Olympiasieger von 1996, Spanien, gewann das Gold mit einem Endstand von 19.850, während Weißrussland den zweiten Platz belegte und die Ukraine das Podium abrundete.

Spanien gewann Silber in der Gruppen-Allround-Veranstaltung, wurde jedoch von Weißrussland, das eine Gold- und zwei Silbermedaillen gewann, auf den ersten Platz in der Gesamtmedaillenliste verwiesen.

10. Mai 2006

FUSSBALL – Sevilla-Stürmer Luis Fabiano feiert nach dem 4: 0-Sieg gegen Middlesbrough im UEFA-Pokal-Finale im niederländischen Eindhoven das erste Tor.

Middlesbrough hatte im Viertelfinale und im Halbfinale ein dramatisches Comeback hingelegt, wurde jedoch im Finale übertroffen, als Fabiano, Vincenzo Maresca und Frederic Kanoute Sevillas ersten Europameistertitel besiegelten.

Fabiano war in seinen sechs Jahren in Spanien ein erfolgreicher Torschütze und erzielte in allen Wettbewerben 107 Treffer für Sevilla, bevor er 2011 zum brasilianischen Klub Sao Paulo wechselte.

10. Mai 2008

BOXEN – Der amerikanische Boxer Timothy Bradley schlägt den Briten Junior Witter auf dem Weg zu seinem Sieg bei der Entscheidung, der neue Weltmeister im Weltergewicht des World Boxing Council (WBC) zu werden.

Bradley schickte Witter in der sechsten Runde auf die Matte, was sich als der entscheidende Moment im Kampf herausstellte. Zwei Richter erzielten den Wettbewerb 115-113 und 114-113 zugunsten des Amerikaners und der dritte 115-112 für den Brite.

Mit dem Sieg blieb Bradley im Profiboxen ungeschlagen und verbesserte sich auf 22: 0. Sechs Jahre später musste er seine erste Niederlage gegen Manny Pacquiao hinnehmen.

10. Mai 2014

FUSSBALL – Inter Mailand-Kapitän Javier Zanetti feiert mit seinen Teamkollegen nach einem 4: 1-Sieg gegen Lazio in seinem letzten Spiel im San Siro-Stadion.

Inter erholte sich in einer emotionalen Nacht von einem Tor gegen Lazio, als Zanetti in der 52. Minute für seinen letzten Auftritt im San Siro nach 19 Jahren im Verein eingewechselt wurde.

Der fünfmalige Meister der Serie A, Zanetti, schied am Ende der Saison aus, nachdem er für den italienischen Verein einen Rekord von 858 Einsätzen erzielt hatte.

10. Mai 2015

FORMEL 1 – Mercedes ‘Nico Rosberg feiert den Gewinn seines ersten Rennens der Saison beim Großen Preis von Spanien.

Rosberg startete das Rennen von der Startaufstellung aus und fuhr zum Sieg. Er endete über 17 Sekunden schneller als sein Teamkollege Lewis Hamilton, der den zweiten Platz belegte.

Der Deutsche gewann in diesem Jahr fünf weitere Rennen, darunter die letzten drei Grand Prix in Mexiko, Brasilien und Abu Dhabi, schaffte jedoch nur einen zweiten Platz in der Fahrerwertung, wobei Hamilton seinen dritten Titel gewann.

10. Mai 2015

TENNIS – Der Brite Andy Murray holt den Pokal, nachdem er Rafa Nadal aus Spanien im Finale mit 6: 3 und 6: 2 besiegt hat, um das Tennisturnier der Madrid Open zu gewinnen.

Victory überreichte Murray seinen zweiten Sandtitel in einer Woche nach seinem ersten Triumph an der Oberfläche in München. Der Schotte sagte, der Erfolg sei auf die Arbeit seines Teams und ein glückliches Privatleben nach seiner kürzlichen Heirat mit Kim Sears zurückzuführen.

“Die Menschen wissen nicht immer zu schätzen, dass ein anderer Teil unseres Lebens ebenfalls wichtig ist. Wenn Sie außerhalb des Spielfelds glücklich sind, hilft das alles “, sagte Murray, nachdem er seine 10. Masters-Krone gewonnen hatte.

10. Mai 2019

RUGBY UNION – Clermont Auvergne feiert den Gewinn des European Challenge Cup nach dem 36: 16-Sieg gegen La Rochelle im Finale in Newcastle, England.

Ein Versuch von Damian Penaud brachte Clermont zur Halbzeit mit 13: 6 in Führung, und die Treffer von Fritz Lee und Wesley Fofana in der zweiten Halbzeit sorgten für einen rekordverdächtigen dritten Titel für die französische Mannschaft.

Der Clermont-Flügel Peter Betham war mit 10 Versuchen der beste Torschütze des Turniers.

10. Mai 2019

MOTOR RACING – Der Fahrer der Camping World Truck Series, Ross Chastain, feiert den Gewinn des Digital Ally 250 auf dem Kansas Speedway.

Chastain übernahm in Runde 165 die Führung des 167-Runden-Rennens, nachdem eine Fehlkommunikation zwischen Leader Stewart Friesen und seinem Crew-Chef dazu führte, dass seinem Truck der Treibstoff ausgegangen war.

Chastain hielt an seinem ersten Sieg in der Truck Series fest und wurde 0,49 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Ben Rhodes fertig.

10. Mai 2019

ICE HOCKEY – Russlands Präsident Wladimir Putin lächelt während eines Spiels der Night Hockey League in Sotschi, in dem er seine Fähigkeiten im Umgang mit Pucks unter Beweis stellte und acht Tore erzielte – eine Leistung, die sein Image als Mann der Tat stärkte.

Putin lief neben Verteidigungsminister Sergei Shoigu und russischen Hockeygrößen wie Pavel Bure und Igor Larionov Schlittschuh und verhalf seiner Mannschaft zu einem 14: 7-Sieg gegen ein Team ehemaliger NHL-Spieler.

Putin, der als Mittelstürmer spielte, hatte von seinen Mitspielern viele Torchancen und stieß bei der Verteidigung des gegnerischen Teams auf wenig Widerstand. (Zusammengestellt von Shrivathsa Sridhar und Arvind Sriram in Bengaluru, herausgegeben von Ed Osmond)

Share.

Comments are closed.