Spaziergänger entdeckt eine Panzergranate in Holzheim-Neuhausen.

0

Spaziergänger entdeckt eine Panzergranate in Holzheim-Neuhausen.

Eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg wurde in Holzheim-Neuhausen entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist vor Ort.

In der Nähe von Holzheim-Neuhausen entdeckt Walker eine Panzergranate.

Am Montag gegen 13.40 Uhr entdeckte ein 43-jähriger Spaziergänger in Holzheim-Neuhausen eine Panzergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach Angaben der Polizei befand sich der Fundort in der Nähe eines Waldweges.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde daraufhin von einer Weißenhorner Polizeistreife alarmiert, die die mehrere Kilogramm schwere Granate sicherstellte. Die Bombe musste vor Ort nicht entschärft werden.

Nach Angaben der Polizei hat sich der Finder richtig verhalten und die Granate nicht angefasst, bevor er sie den Behörden gemeldet hat. (AZ)

Siehe auch:

Szenen aus dem Film: Polizisten setzen einer illegalen Party in Kellmünz ein Ende. Im Weißenhorner Stadtpark wird ein 27-jähriger Mann tot aufgefunden. In der Nähe von Dellmensingen prallt ein Auto gegen einen Baum, der Fahrer wird schwer verletzt.

Share.

Leave A Reply