Sony kündigt ein überarbeitetes Boondock mit dem ursprünglichen Schöpfer Aaron McGruder an

0

Die Freemans kommen zurück. Sony hat das bestätigt Die Boondocks kehrt mit einer neuen Fernsehsendung zurück und der ursprüngliche Schöpfer Aaron McGruder ist an Bord. Sie enthüllten auch eine Show, die auf der verstorbenen Graphic Novel-Reihe von Anthony Bourdain basiert, und enthüllten mehr über Phill Lords und Chris Millers mit Spannung erwartete animierte Fortsetzung von Spider-Man: In den Spinnenvers.

Wie von Variety berichtet, enthüllte Sony Pictures Animation eine Reihe neuer Shows und Filme, die im Jahr 2020 und danach auf den Markt kamen. Während einer Präsentation wurde bekannt, dass McGruder mit Sony Pictures Television an einer überarbeiteten Version von zusammenarbeitete Die Boondocks. Es wird in den Kampf der Freemans gegen Onkel Ruckus einfließen, der jetzt ein "böser Tyrann der örtlichen Regierung ist, der mit eiserner Faust über das fiktive Woodcrest County, Maryland, herrscht". Der Komiker John Witherspoon, der Opa spielte, deutete in einem früheren Interview an, dass er arbeitete auf einem neuen Die Boondocks Show. Noch kein Wort über Regina King.

Führungskräfte von Sony enthüllten, dass Anthony Bourdain und Joel Roses Hungrige Geisterwurde in eine Anthologie-Serie über Köche verwandelt, die sich gegenseitig gruselige Geistergeschichten erzählen. Genndy Tartakovsky (Samurai Jack) teilten auch mehr über die neueste Serie, die er inszeniert, Schwarze Nacht, über einen treuen Ritter, der sich in eine Bürgerwehr verwandelt, nachdem er seinen König nicht beschützt hat.

Das neue Projekt von Lord und Miller war sehr spannend. Die Mitchells gegen die Maschinen. Der Film handelt von einer Urlaubsfamilie, die in einen technischen Aufstand verwickelt ist, während sich alle Roboter und technischen Geräte gleichzeitig gegen die Menschheit wenden und einen Aufstand inszenieren. Laut Variety zeigen die in der Präsentation gezeigten Clips, wie der Film Animationstechniken verwendet Spinnen-Vers auf eine neue und andere Art und Weise. Der Artikel beschreibt, dass die menschlichen Teile chaotisch sind und „auf malerisch handgemachte Art und Weise hergestellt werden, nicht so weit entfernt von französischen 2D-Zeichentrickfilmen“. Andererseits wird das High-Tech-Zeug groß und stark stilisiert sein. Das bedeutet, dass diese Welten nicht nur thematisch, sondern auch visuell kollidieren. Die Mitchells gegen die Maschinen erscheint im September 2020.

Ausgewähltes Bild: Adult Swim

Share.

Leave A Reply