Press "Enter" to skip to content

Sonos 'Geheimnis ist aus der Tasche, als die ersten tragbaren Lautsprecher auslaufen

Es wurde eine FCC-Datei für einen Sonos Bluetooth-Lautsprecher mit einer Quelle gefunden, die anscheinend mit dem Gerät vertraut ist und bestätigt, dass es tragbar ist.

Der neue Lautsprecher wird sowohl Wi-Fi als auch Bluetooth unterstützen. Letzteres ist eine Premiere für das Unternehmen. Sie können mit einer speziellen Taste auf der Rückseite zwischen den beiden Modi wechseln. Sie können die App verwenden, um den Lautsprecher im Wi-Fi-Modus zu steuern, jedoch nicht, wenn er erwartungsgemäß auf Bluetooth umgeschaltet ist. Es gibt auch Unterstützung für Alexa und Google Assistant – auch im Bluetooth-Modus nicht verfügbar.

Der Lautsprecher kann sowohl über eine Basisstation als auch über USB-C aufgeladen werden. So können Sie ihn unterwegs mit einem Ladegerät auffrischen. Es ist sogar ein kleiner Griff in das Design integriert, damit Sie sich leichter bewegen können, anstatt es wie ein großes, glattes, glänzendes Baby in Ihren Armen halten zu müssen.

Die mit Abstand raffinierteste Funktion ist Auto Trueplay, mit der die Lautsprecherausgabe mithilfe der eingebauten Mikrofone automatisch an die jeweilige Position angepasst wird.

Nehmen Sie all dies wie immer mit einer großen Portion Salz, da wir die Quelle nicht selbst überprüfen können. Wenn dies jedoch zutrifft, klingt der neue Lautsprecher ziemlich süß. [The Verge]

Bildnachweis: Zatz Not Funny